offline

Die EXPERTEN Redaktion

Startpunkt ist: Nürnberg
registriert seit 19.09.2013
Beiträge: 1.777 Schnappschüsse: 101 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 3
Die Reihe Die EXPERTEN besteht aus verschiedenen hochwertigen Ratgebermagazinen für die Metropolregion Nürnberg, zum Beispiel zu Themen wie "Ärzte", "Bauen & Wohnen" oder "Freizeit & Genuss".
2 Bilder

Starke Symbole und Farben

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 02.06.2017

Die Trauerfloristik ist ein wichtiger Teil unserer Bestattungskultur Seit langem schon sind Blumen ein entscheidender Bestandteil unserer Bestattungskultur. Gerade in Stunden, in denen uns oftmals die Worte fehlen, ist Trauerfloristik ein letzter Gruß an den Verstorbenen aber auch ein Zeichen der Anteilnahme und Verbundenheit mit den Hinterbliebenen. Dabei hat die Trauerfloristik ihre eigene Sprache, die zudem im Lauf...

2 Bilder

In schweren Stunden für Sie da

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 02.06.2017

Das Leistungsspektrum von Bestattungsunternehmen ist äußerst vielfältig Bestattungsunternehmen bieten ihren Kunden in schweren Stunden einen ebenso kompetenten wie einfühlsamen Service, der weit über die Organisation und die Begleitung der Trauerfeierlichkeiten auf dem Friedhof hinausgeht. Die Leistungspalette variiert von Unternehmen zu Unternehmen und kann, wenn Sie es wünschen, unter anderem die folgenden Leistungen und...

2 Bilder

Feuerbestattungen nehmen zu

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 02.06.2017

Auch andere „pflegeleichte“ Bestattungsformen sind auf dem Vormarsch Die klassische Bestattungsform der Erdbestattung, bei der der Verstorbene in einem Holzsarg beigesetzt wird, wird – aktuellen Umfragen zufolge – nur noch von jedem vierten Bundesbürger bevorzugt. Gleichzeitig erfreuen sich Einäscherungen mit anschließender Beisetzung im Urnengrab immer größerer Beliebtheit. Auch andere „pflegeleichte“ Bestattungsformen...

2 Bilder

Alles geregelt für die Ruhestätte

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 02.06.2017

Mit einem Dauergrabpflege-Vertrag schon zu Lebzeiten Vorsorge treffen Unsere moderne Gesellschaft verlangt von Berufstätigen immer mehr Flexibilität. Da kann es schon mal sein, dass man für einen neuen Job auch den Wohnort wechseln muss. Manchmal liegen dann plötzlich mehrere hundert Kilometer zwischen der alten und der neuen Heimat und vieles, das man früher „so nebenbei“ erledigen konnte, ist plötzlich nicht mehr...

1 Bild

Checkliste Trauerfall

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 02.06.2017

Woran Sie im „Falle des Falles“ unbedingt denken sollten Unmittelbar nach Eintreten des Todes • Arzt wegen Totenschein verständigen • Bestattungsinstitut kontaktieren und einen Beratungstermin vereinbaren, bei dem Details der Bestattung und die Aufgabenverteilung abgeklärt werden • Dokumente des Verstorbenen suchen (Personalausweis, Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, ggf. Sterbeurkunde des Ehepartners, Verfügungen des...

1 Bild

Bestattungsvorsorge zu Lebzeiten

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 02.06.2017

Gestalten Sie auch Ihren letzten Weg und entlasten Sie damit Ihre Angehörigen Der eigene Tod ist ein Thema, mit dem sich viele Menschen eher ungern beschäftigen. Entsprechend schwer tun wir uns daher auch, wenn es darum geht, zu Lebzeiten Entscheidungen über die Art unserer Bestattung zu treffen und über diese dann auch mit unseren Lieben zu sprechen. Das ist einerseits nachvollziehbar. Andererseits kann man mit einer...

2 Bilder

Ein Platz für die Lebenden und Toten

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 02.06.2017

Friedhöfe sind mehr als nur die letzte Ruhestätte für die Verstorbenen Friedhöfe sind nicht nur die letzte Ruhestätte für die Verstorbenen, sie sind aber zugleich auch ein Ort für die Lebenden. Denn hier finden wir einen festen Platz, um der Trauer um den geliebten Menschen Raum zu geben. Hier können wir ungestört unseren Erinnerungen nachhängen und nicht selten auch eine stille Zwiesprache mit den Verstorbenen halten. Aus...

2 Bilder

So trauert man andernorts

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 02.06.2017

Weltweit gibt es die unterschiedlichsten Arten des Abschiednehmens Wenn wir Abschied nehmen müssen von einem geliebten Menschen, dann folgt dies meist einer strengen Form. Das beginnt bereits bei der Farbe der Trauer. Schwarz dominiert die Kleidung derer, die von dem Verstorbenen Abschied nehmen. Und auch die Stimmung, die uns in diesen Tagen beherrscht, ist düster, geprägt von einem Gefühl der Leere und des...

2 Bilder

Zurück in den kreislauf des Lebens

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 01.06.2017

Baumbestattungen – letzte Ruhe in einem einzigartigen Biotop Der Gedanke hinter Wald- oder Baumbestattungen ist die Idee, nach dem Ableben wieder in den natürlichen Kreislauf zurückzukehren, selbst wieder Bestandteil dieses Vergehens und Werdens zu sein. Gerade für naturverbundene Menschen hat dieser Gedanke etwas ausgesprochen Tröstliches. Der Wald im Wandel der Jahreszeiten steht dabei nicht nur für Ruhe und Harmonie....

2 Bilder

Naturbestattungen

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 01.06.2017

Eine würdevolle und individuelle Alternative für naturverbundene Menschen Die Idee von Bestattungen in der Natur ist vergleichsweise jung. Sie trägt dem Wunsch einer immer größeren Zahl an Menschen Rechnung, die sich von den traditionellen Bestattungsformen (Erd- oder Urnenbestattung auf dem Friedhof) nicht mehr angesprochen fühlen. In Naturbestattungen sehen sie eine würdevolle und individuelle Alternative. Neben der...

2 Bilder

Hospizarbeit in Nürnberg Mögeldorf

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 01.06.2017

Jährlich werden rund 160.000 Euro an Spendengeldern benötigt Ein Hospiz ist ein Ort der Ruhe für todkranke Menschen in der letzten Lebensphase. Ein Hospiz steht für ein selbstbestimmtes Leben bis zuletzt. Träger von stationären Hospizen sind verpflichtet 5 Prozent des vereinbarten Pflegesatzes aus Spenden und Benefizveranstaltungen zu generieren. Für den Evangelischen Gemeindeverein Nürnberg-Mögeldorf, als Träger des...

2 Bilder

Im Sterben nicht allein sein

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 01.06.2017

Die moderne Hospizbewegung feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen Die moderne Hospizbewegung wurde 1967, also vor genau fünfzig Jahren, von Dr. Cicely Saunders in London begründet. In den 80-er Jahren wurden auch hier bei uns die ersten hospizlichen und palliativen Einrichtungen gegründet, um eine ange- messene Betreuung schwerstkranker Menschen zu gewährleisten. Eine Betreuung, die den körperlichen, sozialen,...

2 Bilder

Tiefkühl- oder Heissauslieferung

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 01.06.2017

Beim Menüservice gibt es je nach Dienstleister unterschiedliche Angebote Täglich köstliche und nahrhafte Gerichte direkt nach Hause geliefert bekommen oder zwischendurch einmal nicht kochen müssen – nicht nur Senioren schätzen es, wenn sie bei ihren alltäglichen Verrichtungen unterstützt werden. Unterschiedliche Dienstleister bieten einen abwechslungsreichen Menüservice, den es – je nach Anbieter – in zwei Varianten...

2 Bilder

Individuelle Hilfe in Alltagsdingen

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 01.06.2017

Ein Seniorenservice deckt ein breites Spektrum an Leistungen ab Auch im fortgeschrittenen Alter möchten viele Menschen ihr gewohntes Umfeld nicht verlassen. Das ist verständlich und – wenn man die nötige Unterstützung hat – meist auch kein Problem. Diese Unterstützung kann ganz unterschiedlich sein und umfasst nahezu alle Bereiche des Alltags, beinhaltet aber auch eine persönliche Absprache und Beratung. Um die gewohnte...

1 Bild

Pro Sanitare

Die EXPERTEN Redaktion
Die EXPERTEN Redaktion | Nürnberg | am 01.06.2017

Professionelle Ambulante Hauskranken- und Altenpflege seit 1995 Mit Inkrafttreten des neuen Pflegestärkungsgesetzes gibt es eine Vielzahl an Tätigkeitsfeldern, in denen Dienstleistungsunternehmen der ambulanten Pflege aktiv sind. „Pro Sanitare“, seit mehr als zwanzig Jahren mit großen Erfolg und viel Engagement in diesem Bereich tätig, rechnet mit allen Kranken- und Pflegeversicherungen ab und legt seinen Schwerpunkt auf...