offline

Kathrin Kahle

Kathrin Kahle
1.001
Startpunkt ist: Nürnberg
1.001 Punkte | registriert seit 25.04.2014
Beiträge: 186 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
2 Bilder

Krankes Kind: Für berufstätige Eltern gibt es Kinderkrankengeld

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 26.07.2017

Wenn Kinder krank sind und gepflegt werden müssen, dann brauchen sie Ruhe - und am besten die Betreuung durch ihre Eltern. Berufstätige Eltern, die ihr Kind zuhause pflegen, können finanzielle Unterstützung von der Krankenkasse bekommen. Immer mehr Eltern in Bayern nutzen das sogenannte Kinderkrankengeld. Während die AOK Bayern 2012 insgesamt 50.884 Fälle verzeichnete, waren es 2016 bereits 75.230 Fälle. Dies entspricht einem...

2 Bilder

Besser Schlafen

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 26.07.2017

AOK gibt Tipps für eine erholsame Nacht Schlaf ist lebenswichtig. So wie Essen und Trinken zählt er zu den biologischen Grundbedürfnissen. Der Körper braucht Schlaf, um sich zu regenerieren. „Im Schnitt reichen sieben bis acht Stunden, manche Menschen kommen auch mit sechs Stunden aus“, so Ulrich Peilnsteiner, Gesundheitsfachkraft der AOK in Mittelfranken. Normalerweise durchläuft der Mensch während einer Nacht mehrmals...

1 Bild

Letzte Plätze für das AOK-Sommerferienprogramm sichern

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 26.07.2017

Nürnberg: AOK-Aktiv-Treff | Für alle, die in den Sommerferien nicht in den Urlaub fahren, gibt es vielfältige Möglichkeiten, die freie Zeit sinnvoll zu gestalten. Die AOK in Nürnberg organisiert für die Daheimgebliebenen ein buntes Programm rund um das Thema Bewegung. In den Sommerferien können 8- bis 15-Jährige noch bis zum 7. September unterschiedliche Kurse belegen. Ihre Kinder wollten schon immer mal das Balancieren auf der Slackline ausprobieren?...

2 Bilder

Mix your Müsli 2017

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 20.07.2017

Nürnberg: AOK Bayern | AOK sorgt für ein gesundes Frühstück Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit am Tag. Ines Heger, AOK-Ernährungsberaterin in Nürnberg, weiß warum: „Gesundes Essen am Morgen macht uns fit für den Tag. Nach dem Schlaf braucht der Körper einen richtigen Energieschub, um sich den Tagesaufgaben zu stellen. Ohne Frühstück bleiben wir energielos und die Konzentration lässt nach.“ Viele nehmen sich im stressigen Alltag keine Zeit zum...

1 Bild

Aktion „Sichere Schwimmer“

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 20.07.2017

DLRG und AOK weiten Aktion „Sichere Schwimmer“ in der Grundschule aus NÜRNBERG - Bayern ist nach wie vor das Bundesland mit der höchsten Anzahl an Ertrinkungsfällen in Deutschland. Etwa 1/5 aller Vorfälle geschehen in Bayern. Im vergangenen Jahr ertranken bundesweit 537 Menschen, davon alleine 46 Kinder im Alter bis 15 Jahren, so die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Ertrinken ist eine der häufigsten...

2 Bilder

Patientenquittung schafft Transparenz bei Arztkosten

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 05.07.2017

Nürnberg: AOK Bayern | Patientenquittung sorgt für Durchblick Was hat mein Arztbesuch eigentlich gekostet? Und wie viel gibt meine Krankenkasse für meine Medikamente aus? Informationen dazu gibt es über die Patientenquittung. Jeder gesetzlich Versicherte kann sie bei seiner Krankenkasse anfordern. Bei der AOK Bayern kann die Patientenquittung jetzt auch direkt online abgerufen werden. Ob Arztbesuch, Krankenhausaufenthalt oder Krankengymnastik –...

1 Bild

Betriebliche Gesundheitsförderung in Mittelfranken gefragt

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 04.07.2017

Nürnberg: AOK Bayern | Mittelfränkische Betriebe engagieren sich für Gesundheit ihrer Mitarbeiter Das Angebot der AOK in der betrieblichen Gesundheitsförderung stößt auf großes Interesse: „Rund 490 Unternehmen hat die AOK in Mittelfranken 2016 mit insgesamt 1400 Gesundheitsaktivitäten unterstützt“, so Norbert Kettlitz, AOK-Direktor in Mittelfranken. Besonders gefragt waren bei den Unternehmen Gesundheitsberichte sowie Angebote zur...

2 Bilder

AOK-Gesundheitsprogramm für Herbst / Winter 2017 ist da

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 29.06.2017

Nürnberg: AOK Bayern | Kurse für mehr Fitness Wer für seine Gesundheit aktiv werden will, findet im aktuellen Gesundheitsprogramm der AOK in Nürnberg jede Menge Möglichkeiten. Es stehen wieder vielfältige Kurse aus den Bereichen Bewegung, Entspannung und Ernährung zur Auswahl. „Ganz neu ist das Angebot AOK-Functional Training. Die Übungen mit dem eigenen Körpergewicht sind perfekt für alle, die fitter, kräftiger, beweglicher und gesünder werden...

1 Bild

Apotheken beraten zum Medikationsplan

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 30.05.2017

AOK-Informationskampagne „Arzneimittel sicher einnehmen“ startet Im achten Jahr in Folge initiiert die AOK in Mittelfranken gemeinsam mit dem Bayerischen Apothekerverband (BAV) die Informationskampagne „Arzneimittel sicher einnehmen“. 2017 liegt der Beratungsschwerpunkt der Apotheken auf dem Thema „Medikationsplan“. Seit Oktober vergangenen Jahres haben gesetzlich Versicherte, die dauerhaft mehr als drei Medikamente...

2 Bilder

Brainfitness für die Schüler der Regenbogenschule

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 19.05.2017

Nürnberg: Regenbogenschule | AOK übergibt Bücher von Felix Neureuther an die Klasse 3a Schon Grundschulkinder haben häufig Lernprobleme. Auch Konzentrationsschwierigkeiten, fehlende Teamfähigkeit und mangelnde soziale Integration sind Auslöser von Stress und Aggressionen bei den Kindern. Dem will die Cleven-Stiftung mit der bundesweiten Initiative für Gesundheits- und Bewegungsförderung bei Kindern „fit4future“ entgegen wirken. Nach den Modulen...

2 Bilder

19 Schüler nahmen beim Boys'Day bei der AOK in Nürnberg teil

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 27.04.2017

Nürnberg: AOK Bayern | Sich für die Gesundheit von Versicherten einsetzen – das ist nicht nur für Mädchen spannend. 19 Jungen haben sich am 27. April 2017 beim Boys’Day in der AOK-Hauptgeschäftsstelle in Nürnberg davon überzeugt. „Egal ob am Telefon, per E-Mail oder im direkten Gespräch, der Kundenkontakt ist ein wichtiger Bestandteil im Berufsalltag eines Sozialversicherungsfachangestellten“, erzählt Petra Pilling, stellvertretende...

1 Bild

AOK unterstützt Selbsthilfegruppen finanziell

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 27.04.2017

Nürnberg: AOK Bayern | Die AOK in Mittelfranken fördert seit jeher die Selbsthilfe in der Region. Sie stellt 75.000 Euro in diesem Jahr für Selbsthilfegruppen in Mittelfranken bereit. Das ist im Vergleich zu vor fünf Jahren ein Plus von über 50 Prozent. Im vergangenen Jahr erhielten bereits 294 Selbsthilfegruppen vor Ort finanzielle Unterstützung von der AOK, bayernweit waren es rund 2.300. „Selbsthilfegruppen sind wichtige Anlaufstellen für...

1 Bild

Vier Monate lang läuft die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 25.04.2017

AOK und ADFC motivieren zum Fahrradfahren Endlich ist es soweit – der Winter verabschiedet sich und die Temperaturen klettern nach oben. Zeit sich aufs Rad zu schwingen, Kilometer zu sammeln und der Gesundheit Gutes zu tun. „Das Fahrrad für den täglichen Arbeitsweg einzusetzen ist eine perfekte Möglichkeit, um mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren – ohne extra Zeitfenster für den Sport schaffen zu müssen“, weiß...

1 Bild

Krankenstand in Nürnberg gleichbleibend im Vergleich zum Vorjahr

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 19.04.2017

Die aktuelle Auswertung der AOK Bayern zum Krankenstand für 2016 zeigt: In Nürnberg sind AOK-versicherte Arbeitnehmer kränker als im bayernweiten Vergleich. Mit 4,7 Prozent liegt der Krankenstand über dem Bayernwert von 4,6 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr haben sich genau so viele Beschäftigte krank gemeldet. Obwohl im vergangenen Jahr weniger Arbeitnehmer wegen Erkältung Zuhause bleiben mussten, waren...

1 Bild

Selbsthilfeprogramm gegen Depression

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 05.04.2017

Nürnberg: AOK Bayern | Weltgesundheitstag unter dem Motto „Depressionen: Lass uns drüber reden!“ Mut- und freudlos, ohne Antrieb, erschöpft und missmutig – all das können Anzeichen einer Depression sein. Etwa 5,3 Millionen Menschen erkranken in Deutschland jedes Jahr daran – so die Stiftung Deutsche Depressionshilfe. Für Betroffene ist zumeist der Hausarzt die erste Anlaufstelle. Neben der medizinischen Behandlung kann das...