offline

Nicole Fuchsbauer

Startpunkt ist: Nürnberg
registriert seit 27.11.2013
Beiträge: 1.012 Schnappschüsse: 11 Kommentare: 6
Folgt: 0 Gefolgt von: 10
1 Bild

Anzeigen bei der Polizei jetzt auch per Mausklick erstatten

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 2 Tagen

NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger in Fällen der Kleinkriminalität bei der Bayerischen Polizei online eine Anzeige erstatten. Die entsprechende Internetanwendung unter www.polizei.bayern.de hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann freigeschaltet. ,,Ab jetzt können Sie Ihre Anzeige per Mausklick erstatten, mit Ihrem Computer von Zuhause aus oder unterwegs mit Ihrem Tablet oder Smartphone",...

6 Bilder

Frankenballoncup 2018: Dieses Jahr heben 35 Heißluftballone ab!

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 2 Tagen

Die Bildergalerie zum Frankenballoncup 2017 plus Video ist hier zu sehen! NÜRNBERG (nf) - Bald ist es wieder soweit! Am Wochenende 3./4. März 2018 steigt eine Rekordzahl von 35 Ballons vom Airport Nürnberg (3. März) beziehungsweise der Fränkischen Schweiz (4. März) in den fränkischen Himmel. Flughafen und Luftamt Nordbayern haben dem Publikumsliebling Frankenballoncup die Freigabe für die Veranstaltung erteilt. Weil...

1 Bild

Brunner Kröten suchen Freunde

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 2 Tagen

NÜRNBERG (pm/nf) - Wenn die Kröten wieder wandern und dabei Straßen überqueren müssen, brauchen sie Menschen, die ihnen helfen. Das Umweltamt und die Naturschutzwacht suchen engagierte Naturfreundinnen und Naturfreunde, die bei der Aufstellung und bei der Überwachung der Krötenzäune vor allem in Brunn mithelfen. Der Einsatz dauert von der Dämmerung an gerechnet eine oder zwei Stunden. Als Ausrüstung braucht man...

1 Bild

Welpenflut im Tierheim Nürnberg: So können Sie helfen!

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 2 Tagen

NÜRNBERG (pm/nf) - Seit Oktober 2017 musste das Tierheim Nürnberg insgesamt 53 Welpen aufnehmen - die meisten aus illegalen Welpentransporten und illegalen Verkäufen über Kleinanzeigenportale. Dementsprechend musste auch der Großteil der Welpen vor Ort in Tollwutquarantäne. Aktuell sind das immer noch 26 Welpen! Zehn stehen schon zur Vermittlung, 16 sind immer noch in Quarantäne. Mal wieder eine finanzielle Belastung...

1 Bild

Opernball in Nürnberg verteilt 30.000 Euro Spenden!

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 2 Tagen

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit dem neuen Opernball in Nürnberg kehrte der Walzer im September 2017 nach zweijähriger Pause zurück ins Nürnberger Opernhaus. Die neue Ausrichtung der Veranstaltung versprach bereits im Vorfeld eine berauschende Ballnacht mit Sinn für die Region – denn ein Teil der Einnahmen sowie der gesamte Erlös der Wohltätigkeitstombola, insgesamt 30.000 Euro, wurden an zehn gute Zwecke aus der Metropolregion...

8 Bilder

Vorfreude auf den Frühling mit der Freizeit Messe Nürnberg 2018

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 2 Tagen

Pressekonferenz im Fürther Ronhof – Schwerpunkt sind die Freizeitthemen in ganz Franken NÜRNBERG (pm/nf) - Die Freizeit Messe eröffnet vom 28. Februar bis 4. März die Outdoor-Saison und verwandelt das Nürnberger Messezentrum in ein Garten-, Urlaubs- und Freizeitparadies. Rund 900 Aussteller informieren und inspirieren in neun Messehallen zu den Themen Garten, Reise, Caravaning, Outdoor und Sport. Wer seinen Garten oder...

1 Bild

Gesetze müssen erst durch den Praxis-Check!

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Erlangen | vor 3 Tagen

Walter Nussel ist für Bürokratieabbau ERLANGEN (pm/nf) - Deutschlands Verwaltung belegt in Sachen Digitalisierung einen abgeschiedenen 20. Platz in der EU. Ergebnis der Mitgliederbefragung der Mittelstands-Union der CSU (MU) war die Forderung nach einer klaren konkreten Digitalisierungsstrategie. Bei der Umfrage kamen auch Stilblüten deutscher Bürokratie ans Licht. Auch Walter Nussel berichtete Anekdoten, wie...

3 Bilder

Bahnübergang in Ziegelstein soll endlich sicherer werden

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 3 Tagen

NÜRNBERG (nf) - Der Bahnübergang am Bierweg in Ziegelstein ist gefährlich. In direkter Nähe zu einer Kindertagesstätte und einem Hort kam es immer wieder zu Störungen an der Schrankenanlage. Bei einem Ortstermin im Januar war für die beiden Bundestagsabgeordneten Sebastian Brehm (CSU) und Martin Burkert (SPD) schnell klar: hier kann nur eine Fußgängerunterführung die Lösung des Problems sein. Beide haben sich in dieser...

1 Bild

Dubai – Neuer Nonstop-Flug für Franken

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 4 Tagen

NÜRNBERG (pm/nf) - Ab 25. März erreichen Sonnenhungrige Dubai nonstop ab Nürnberg. FTI stellte heute zusammen mit dem Flughafen Nürnberg den Erstflug nach Dubai World Central vor. Die wöchentlichen Verbindungen durch Condor ergänzen damit das Angebot von Emirates ab München oder Frankfurt. So nah war Dubai noch nie: Ab dem 25. März 2018 wird die Stadt der Superlative erstmals nonstop ab Nürnberg erreichbar. Eine Boeing...

2 Bilder

Fußball-WM 2018: Bundesumweltministerin Hendricks ermöglicht „Public Viewing"

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 4 Tagen

Kabinett beschließt Ausnahmeregeln vom Lärmschutz REGION (pm/nf) - Die öffentliche Übertragung der diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft kann auch in diesem Sommer wieder über die üblichen Ruhezeiten hinausgehen. Die Fans können die Spiele auch am späten Abend und zu Beginn der Nacht im Freien auf Großleinwänden verfolgen. Das Bundeskabinett beschloss dazu heute eine vom Bundesumweltministerium vorgelegte Verordnung, die...

1 Bild

Eisdecken noch zu dünn: Kein Eislaufen in Nürnberg möglich!

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 4 Tagen

NÜRNBERG (pm/nf) - Noch sind im Nürnberger Stadtgebiet die Eisdecken auf den Gewässern mit maximal vier Zentimetern zu dünn, um tragfähig zu sein. Der SportService warnt dringend davor, die Weiher ohne offizielle Freigabe durch die Stadt Nürnberg zu betreten. Der SportService rät dringend die Warntafeln vor Ort zu beachten. Erst wenn das Eis mindestens zehn Zentimeter dick ist und der SportService der Stadt Nürnberg...

20 Bilder

Empfang des Konfuzius-Instituts Nürnberg-Erlangen zum Jahr des Hundes

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 4 Tagen

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit dem traditionellen Neujahrsempfang im Festsaal des DB Museums bedankte sich das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen an der Friedrich-Alexander-Universität bei seinen Partnern, Freunden und Förderern und feierte gemeinsam mit rund 200 Gästen den Beginn des neuen Jahres nach dem chinesischen Mondkalender – das Jahr des Erd-Hundes. Verlässlichkeit und Treue sind übrigens die wichtigsten...

43 Bilder

Ice Tigers Neuzugang Patrick Bjorkstrand beim Charity Dinner 2018

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 4 Tagen

In der Bildergalerie Fotos vom Charity Dinner NÜRNBERG (pm/nf) - Die THOMAS SABO Ice Tigers haben sich noch einmal verstärkt und den dänischen Nationalspieler Patrick Bjorkstrand verpflichtet. Der 25-jährige Stürmer wechselt vom finnischen Erstligisten KooKoo aus Kouvola nach Nürnberg und erhält einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison. Bjorkstrand – gestern am späten Nachmittag in Nürnberg gelandet – wurde den...

1 Bild

Medizinisches Zentrum für Erwachsene mit Behinderung kommt nach Rummelsberg

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Mittelfranken | vor 4 Tagen

Ambulantes Versorgungszentrum geht im März an den Start –Interdisziplinäres Team um Dr. Frank KerlingRummelsberg REGION - Der Bezirk Mittelfranken bekommt ab 5. März 2018 sein erstes Medizinisches Behandlungszentrum für Erwachsene mit geistiger Behinderung oder schwerer Mehrfachbehinderung (MZEB) – und zwar am Krankenhaus Rummelsberg. Unter der Leitung von Dr. Frank Kerling entsteht hier ein ambulantes...

2 Bilder

Die letzten Steine für den Pellerhof-Schaugiebel entstehen

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | vor 4 Tagen

NÜRNBERG (khe/nf) - Fast zehn Jahre nach der Grundsteinlegung im Pellerhof und dem Beginn der Rekonstruktion werden in diesen Tagen die letzten Steine für den Ort geschlagen, der ein neuer Identifikationspunkt für Nürnberg werden könnte. Dies geschieht in den Werkstätten der Firma GS Schenk in Burgfarrnbach. Dort präsentierten jetzt die Altstadtfreunde die abschließenden Arbeiten für den Schaugiebel. Sobald es die...