offline

Rosa Panther Nürnberg e.V.

10
Startpunkt ist: Nürnberg
10 Punkte | registriert seit 11.05.2016
Beiträge: 1 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Der schwul-lesbische Sportverein SLSV Rosa Panther wurde 1991 gegründet. Er ging aus einem losen Verbund mehrerer Schwimmer hervor, die sich schon seit längerem regelmäßig trafen. Ziel war es, Gemeinschaft unter gleichgeschlechtlich orientierten Sportlern im Großraum Nürnberg zu stiften. Inzwischen hat der Verein rund 238 Mitglieder jeden Geschlechts, Alters und Berufs. Das Sportangebot umfasst derzeit neun Disziplinen. Der Verein ist offen für jede/n, egal ob homo, bi, trans, hetero, der Spaß an gemeinsamen sportlichen Aktivitäten steht im Vordergrund. Der Jahresbeitrag beträgt 120,00 Euro. Schüler, Studenten, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Rentner und Behinderte zahlen nur 60,00 Euro. Die Mitglieder sind zur Teilnahme an allen Vereinssportarten berechtigt. Neben dem Spaß an sportlicher Betätigung will der Verein natürlich auch einen Beitrag zur Integration und Emanzipation von Lesben und Schwulen in der Gesellschaft leisten. Der Verein hat die Förderung des Breitensports zum Ziel, ist gemeinnützig ausgerichtet und anerkannt.
1 Bild

25 Jahre Rosa Panther Jubiläumsfeier

Rosa Panther Nürnberg e.V.
Rosa Panther Nürnberg e.V. | Nürnberg | am 11.05.2016

Nürnberg: Mississipi Queen | Nach der sportlichen Betätigung am Tag, kann am Abend gut gemeinsam gefeiert werden. Ab 18 Uhr beginnt unsere Abendveranstaltung auf der Mississipi Queen mit einem gemeinsamen Dinner. Highlights sind unsere Live Acts Ela Querfeld, viele werden sie noch von ihrem tollen Auftritt am CSD im letzten Jahr kennen. Heute spielt und singt sie für uns. Die Trällerpfeifen werden uns mit ihren Stimmen begeistern und die...