72 Stunden Berlin

Brandenburger Tor im Sonnenuntergang
Berlin: Museumsinsel | Berlin (li) Ein Tipp für einen Kurzurlaub in Berlin: Die Berlin Welcome Card. Sie kostet z.B. für 72 Stunden inklusive Museumsinsel 42,00 € und berechtigt zum Fahren mit allen Verkehrsmitteln, enthält einen Guide mit 200 Rabattangeboten und einen Stadtplan. Erhältlich ist sie im Tourist-Center oder an den Bahnhöfen. Mit der ersten Fahrt wird sie entwertet und gilt dann für 72 Stunden.

Die muss der Besucher natürlich nützen und möglichst alles (oder zumindest vieles) sehen und tun.

Die Bilderserie zeigt, was an 72 Stunden im Frühling möglich war.

Informationen unter berlin-welcomecard.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.