AKTIVSENIOREN BAYERN e. V und Koordinierungsstelle Übergangsmanagement SCHLAU

Nürnberg: SCHLAU |

Die Zusammenarbeit der AKTIVSENIOREN BAYERN e.V. mit der
Koordinierungsstelle SCHLAU wird auch in diesem Schuljahr fortgeführt.

Schülerinnen und Schüler aus Nürnbergs Realschulen üben in einem Workshop
Bausteine aus Assessmentcentern zur Persönlichkeitsentwicklung, lernen Hintergründe kennen und erhalten Feedback zu ihren Übungen.

Die Koordinierungsstelle SCHLAU begleitet Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg von der Schule und der Berufsvorbereitung bis zum Ausbildungsplatz.
Die Trainings der AKTIVSENIOREN BAYERN e.V. sind in diese Begleitung integriert und ergänzen das Gesamtprogramm.

Der Workshop findet am Freitag, dem 06.11.2015 bei SCHLAU in Nürnberg statt.

Ansprechpartnerinnen bei den AKTIVSENIOREN BAYERN e.V. Mittelfranken:

Regionalleitung Mittelfranken Bildungsprojekte
Frau Barbara Wittenbreder und Frau Karin Führ
barbara.wittenbreder@aktivsenioren.de und karin.fuehr@aktivsenioren.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.