Buchpräsentation: Ein Mann ist keine Altersvorsorge

Wann? 01.04.2015 18:30 Uhr

Wo? Thalia Buchhaus Campe, Karolinenstraße 53, 90402 Nürnberg DE
Lesung mit Renate Schmidt am 1. April 2015 in Nürnberg. (Foto: oh/renateschmidt.de)
Nürnberg: Thalia Buchhaus Campe | NÜRNBERG (nf) - Viele Frauen stehen heute finanziell auf eigenen Füßen. Aber es gibt immer noch - vor allem jüngere - Frauen, die auf einen Versorger hoffen oder sich auf ihn verlassen und darauf vertrauen, dass die vermeintlich große Liebe schon hält. Die Realität sieht leider anders aus. Nach einer Trennung droht gerade Frauen, die ihren Beruf für die Familie aufgegeben haben, häufig eine schmerzhafte Altersarmut.

Autorin Helma Sick und die ehemalige Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Renate Schmidt rufen im Buch ,,Ein Mann ist keine Altersvorsorge" die Frauen auf, die Notwendigkeit ihrer finanziellen Unabhängigkeit zu erkennen und entsprechend zu handeln. Und sie benennen, was Politik und Wirtschaft verändern müssen, damit Frauen Familie und Beruf besser vereinbaren können.

Am Mittwoch, 1. April 2015, 18.30 Uhr, präsentiert Renate Schmidt das Buch in der Kulturlounge des Thalia Buchhaus Campe im 3. OG.
Der Eintritt ist frei!

Thalia Buchhaus Campe
Karolinenstraße 53
90402 Nürnberg
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.