Bundesliga-Spieltag belastet den Valentinstag

Der ,,DayOffValentine-Gutschein“ gibt deutschen Männern frei. (Foto: Quelle: obs/Groupon GmbH/Florian Lein)
Tipp: DayOffValentine-Gutschein schafft Abhilfe

REGION (pm/nf) - Valentinstag - der Tag der Liebenden! Die perfekte Gelegenheit, mit dem Liebsten einen romantischen Tag zu verbringen und die Zweisamkeit zu genießen. Der richtige Moment, dem anderen zu zeigen, wie sehr man ihn mag - denken die Frauen...


In diesem Jahr fällt der Valentinstag allerdings auf einen Samstag. Perfekt, eigentlich. Ungünstig für die Männer. Denn Samstag ist bekanntlich Bundesliga-Spieltag. Und am diesjährigen 14. Februar auch noch einer mit entscheidenden Begegnungen. Um dieses Dilemma und die damit nahezu vorprogrammierte Enttäuschung auf beiden Seiten bereits im Vorfeld vorbeugen zu können, bietet die Lifestyle-Plattform Groupon die passende Abhilfe: Den #DayOffValentine-Gutschein. Mit diesem kostenlosen Gutschein zum selber Ausdrucken können Frauen ihren fußball-begeisterten Männern einen ultimativen, wenn auch etwas unkonventionellen Liebesbeweis erbringen.

Der Gutschein ist ein „Freifahrtschein“ für den Mann, den Tag der Liebe mit seinen Kumples im Stadion, der Fußball-Kneipe oder einfach nur vor dem Fernseher zu verbringen - ohne, dass ihm dafür ein Vorwurf gemacht wird.
Im Groupon Valentinstags-Shop (http://gr.pn/DayOffValentine) gibt es den DayOffValentine-Gutschein zum kostenlosen Ausdrucken und Verschenken.
Ab sofort ist der zugehörige Deal online - nicht nur, damit die Männer ihren #DayOffValentine mit den Kumpels planen können. Sondern natürlich auch, damit sie sich bei ihren Frauen für diesen ultimativen Liebesbeweis revanchieren können. Wellness-Wochenende, ein schönes Essen oder ein romantischer City-Trip?

www.groupon.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.