Café Aktiv - neue Betreuungsgruppe in St. Johannis

Nürnberg: SIGENA St. Johannis |

Aktivierende Betreuung für pflegebedürftige Menschen in gemütlicher Atmosphäre - Unser „Café Aktiv“ ist ein Begegnungsangebot für ältere Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz und findet ab dem 23.09.2015 einmal wöchentlich in der heimeligen Wohnzimmeratmosphäre des SIGENA-Treffpunkts in St. Johannis statt.

Herzliche Einladung zu einem kostenlosen
Probenachmittag!


Gönnen Sie sich oder Ihrem Angehörigen einige Stunden der Freude und Geselligkeit. Wir bieten Ihnen Aktivitäten wie

• Gemeinsames Kaffeetrinken und gute Gespräche
• Kleine Ausflüge
• Geschichten und Spiele von früher und heute
• Singen und Musizieren
• Sitztanz und Spaziergänge an frischer Luft
• Wellness und Entspannung
• Aktivierung der Sinne
• Kreatives Gestalten und spannende Rätselrunden.

Kosten: Pro Besuch fällt eine Besuchspauschale in Höhe von 29 € an. Diese Kosten können ganz oder teilweise von der Pflegekasse erstattet werden, da das „Café Aktiv“ als niederschwelliges Betreuungsangebot nach § 45b SGB XI anerkannt ist. Bitte nehmen Sie vor der ersten Teilnahme Kontakt mit uns auf.

Ort und Termin: SIGENA St. Johannis, Wehefritzstr. 14, 90419 Nürnberg
jeden Mittwochnachmittag von 13.30 bis 16.30 Uhr

Kontakt und Information: Diakonie NordWest, Diakoniestation St. Johannis, Wehefritzstr. 14, 90419 Nürnberg
Maria Szobries, Tel.: 0911/ 30 00 3-149, E-Mail: adn.info@diakonieneuendettelsau.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.