Das Glück steckt in den kleinen Alltagsdingen und den großen Fragen des Lebens

Glück muss man haben. Doch wie findet man sein ganz persönliches Glück im Leben? (Foto: © Sonja Calovini - Fotolia.com)

SERVICE (ba/fi) - Wo versteckt sich das Glück, mein ganz persönliches Glück? Das fragt sich gewiss jeder Mensch im Leben gelegentlich. Die Frage taucht auf, wenn es nicht richtig rund läuft - aber auch, wenn es um zentrale Weichenstellungen im Leben geht: Berufs- und Studienwahl, Ehe und Familie oder lieber ein Leben als Single? Alles besitzt Vor- und Nachteile, jede Entscheidung hängt zusammen mit den persönlichen Charakterzügen, Wertvorstellungen und der aktuellen Lebenssituation. Dabei ist es wichtig, vor lauter Streben nach dem großen Wurf das kleine Glück im Alltag nicht zu übersehen. So entstehen Momente, die das Dasein auf der Welt lebenswert machen, die für den wohltuenden Ausgleich zu den Ärgernissen des Lebens sorgen.

Ein Match Bonus macht manchmal glücklicher als ein Karrieresprung

Es ist anstrengend, im Beruf voranzukommen und die nächste Stufe der Karriereleiter zu erklimmen. Wer den schon länger angestrebten Sprung geschafft hat, ist glücklich - aber in der Regel auch erschöpft. Vielleicht geht es nach dem Gespräch mit der Personalabteilung in den Feierabend und auf dem Heimweg lädt ein Straßencafé zum Verweilen ein. In der Sonne des späten Nachmittages macht sich die Erschöpfung in Kopf und Seele bemerkbar - aber auch die Zufriedenheit, es geschafft zu haben. Und dann trifft der Blick auf ein lächelndes Kind. Es strahlt mit der Sonne und der herrlichen Stimmung dieser Tagesstunde um die Wette und dafür gibt es keinen besonderen Grund: Das Kind ist einfach nur gut drauf. Und dabei wird klar: Dieses Kinderlächeln ist für das Glücksgefühl unendlich viel wichtiger als der Karrieresprung. Häufig sind es die unerwarteten, kleinen Vorteile im Leben, die glücklich machen. Zum Beispiel ein überraschender Bonus beim Gehalt, beim Einkauf oder beim Glücksspiel. Vielleicht stoßen Sie im Internet auf der Suche nach Ihrem persönlichen Glück auf ein Online-Casino wie Casinoratgeber.de. Vom Willkommensbonus bis zum Matchbonus gibt es dort alles, was für das kleine Glück im Alltag sorgt. Und Sie spüren: Es sind nicht allein die großen Verbesserungen im eigenen Leben oder weltweit, die glücklich machen: Es ist auch die kleine Überraschung im Alltag.

Ein Zufall bringt Glück - und Engagement für das Gemeinwohl

Es sind die großen Dinge im Leben, die manchmal Glück bringen: ein privater oder gesellschaftlicher Umbruch zum Beispiel. Das ist die Loslösung aus dem Elternhaus oder der Abschied aus einer Beziehung, die sich zuletzt unglücklich entwickelte. Dann gesellt sich zu der Erleichterung darüber, das geschafft zu haben, ein Gefühl der Leichtigkeit und des Glücks. Es speist sich auch aus der Erwartung, dass jetzt Kräfte frei werden, um das Leben endlich wieder nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Auch sehr abstrakte Entwicklungen, die mit dem persönlichen Alltag kaum etwas zu tun haben, machen glücklich. Zum Beispiel der Gewinn eines sportlichen Meistertitels durch den eigenen Lieblingsverein. Glück entsteht dadurch, sich für andere zu engagieren: Die Psychologen wissen das. Sie untersuchen die Frage: Sind Egoisten glücklich? Die Antwort lautet eindeutig: Nein! Glücklich sind Menschen, die Mitgefühl im Kleinen zeigen und Solidarität im Großen leben. Das beginnt mit der Nachbarschaftshilfe für das Rentnerehepaar, das mit diversen, altersbedingten Gesundheitseinschränkungen kämpft. Und es endet vielleicht mit der Arbeit in einer Unterstützungsgruppe für die Dritte Welt oder Obdachlose vor Ort. Und manchmal ist es ein Zufall, der das Glücksgefühl einschaltet. Ein stiller Moment nach der Gartenparty mit Blick auf den Mond in der Überzeugung: Dieses Leben, das ich führe, ist genau richtig für mich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.