Europawahl 2014: Warum sollte ich wählen gehen?

Quelle: Fotolia
Das EU-Parlament vertritt die Bürger Europas sowie deren Ansichten und Wünsche. So tritt das EU-Parlament beispielsweise für sichere Arbeitsplätze, wirtschaftlichen Wohlstand und einen fairen Wettbewerb ein. Europa macht sich zudem stark für Frieden und gute Beziehungen der Staaten untereinander und mit dem Rest der Welt. Wichtige Themen sind auch Verbraucherschutz und Solidarität. Jungen Menschen soll eine sichere Ausbildung geboten werden und auch eine saubere Umwelt und eine sichere Energieversorgung soll gewährleistet werden. Viele wichtige Punkte, für jede einzelne Stimme eines EU-Bürgers.

Gehen Sie wählen!?
Am 25. Mai ist es wieder so weit, jeder kann Einfluss nehmen und mit seiner Stimme etwas bewirken! Das EU-Parlament repräsentiert die EU-Bevölkerung, also jeden Einzelnen von uns. Wer wählt, nimmt Einfluss! Das steht fest. Das Wählen ist ein politisches Grundrecht und jeder sollte dieses Recht in Anspruch nehmen und ausüben.
Die Europawahlen finden nur alle fünf Jahre statt, wer also nicht wählen geht, muss 5 Jahre warten um wieder einen Einfluss auf die EU nehmen zu können. Womöglich werden die Interesse somit nicht vertreten. Wer nimmt seine Möglichkeit wahr und geht wählen?
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.