Europawahl 2014: Wie wähle ich richtig?

Muster (Ausschnitt): So sieht der Stimmzettel zur Europawahl 2014 in Deutschland aus (Quelle: Bayer. Landesamt f. Statistik u. Datenverarbeitung)

Ende Mai 2014 ist es wieder soweit: Dann sind rund 375 Millionen Wahlberechtigte in den 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union aufgefordert, ein neues Europäisches Parlament zu wählen. In Deutschland findet die Wahl am 25. Mai 2014 statt und stellt viele Wähler vor zahlreiche Fragen: Wen oder was wähle ich überhaupt bei der Europawahl? Wie sieht ein Stimmzettel aus? Und wie wähle ich eigentlich richtig? Antworten auf diese und weitere Fragen haben wir für Sie auf den folgenden Seiten zusammengetragen.





Wieviele Stimmen habe ich?

Im Gegensatz zu deutschen Bundestags- oder Kommunalwahlen bekommen Sie bei der Europawahl nur einen einzigen Stimmzettel, auf dem Sie auch nur ein einziges Kreuz machen müssen.

Wie sieht der Stimmzettel für die Europawahl aus?

Einen Ausschnitt aus dem Musterstimmzettel für die Europawahl 2014 finden Sie im obenstehenden Bild. Auf dem Stimmzettel sind alle Parteien aufgeführt, die für Deutschland zur Wahl stehen - jeweils mit den Namen der Abgeordneten, die für die entsprechende Partei kandidieren. Die einzelnen Kandidaten werden im Verhältnis Ihrer insgesamt erreichten Stimmenzahlen auf die Parlamentssitze verteilt.

Was muss ich ankreuzen?

Bei der Europawahl stehen in Deutschland 25 Parteien zur Wahl, von welchen Sie genau eine ankreuzen dürfen. Falls Sie überhaupt nicht wissen, für welche Partei Sie stimmen sollen, kann Ihnen der Wahl-O-Mat bei Ihrer Entscheidung helfen.

Wann ist mein Stimmzettel ungültig und was muss ich tun, damit er gültig ist?

Sie müssen vor allem darauf achten, dass Sie nicht mehr als eine Partei wählen. Außerdem muss Ihr Kreuz klar und deutlich als solches erkennbar sein. Vermeiden Sie zusätzliche Bemerkungen und geben Sie den Stimmzettel nicht leer ab.

Weitere Informationen

Wie läuft die Wahl ab?
Wie wird in Deutschland gewählt?
Was sind die Aufgaben des Europäischen Parlaments und der Abgeordneten?
Warum sollte ich wählen gehen?
Welche Partei soll ich wählen?
Wer darf wählen?
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.