Jetzt ,,Mitreden“ in der Region: Leserreporter werden und interessante Themen teilen

Jetzt sind Sie dran: Schreiben Sie zu den Themen, die Sie bewegen. (Foto: Fotos/ Grafik: Fink/ Rösch, Rawpixel, matimix, ave_mario, mhatzapa/ Fotolia.com, bayernpress)

REGION – Das Spiel des Jahres für Ihren Sportverein, die Haustierausstellung am Wochenende, die nervige Dauerbaustelle vor der Haustür oder der nächste Fan-Stammtisch vom Club – die Themen und Ereignisse, die Sie bewegen, können Sie jetzt online und im MarktSpiegel mit anderen Menschen teilen.

Um zukünftig noch besser genau die Themen zu treffen, die unsere Leser wirklich interessieren, laden wir Sie ein, selbst über Ihre ganz persönlichen Themen zu schreiben. Ob lokal oder regional - berichten Sie über die Themen, die die Menschen vor Ort bewegen und tragen Sie dazu bei, dass der MarktSpiegel noch tiefer in der Region verwurzelt wird.

Wie das geht? Werden Sie Leserreporter! Einfach einmalig kostenlos auf marktspiegel.de registrieren und danach jederzeit Beiträge, Bilder oder Veranstaltungen online stellen - wann immer Sie wollen.

Mitmachen kann jeder, der Spaß daran hat, zu seinen Themen in der Region mitzureden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - das Mitmachen ist so einfach, dass jeder dabei sein kann. Und das Beste: Die schönsten Beiträge unserer Leserreporter veröffentlichen wir sogar in unserer Printausgabe. Ab sofort finden Sie regelmäßig unter dem Stichwort „MITREDEN!“ ausgewählte Beiträge unserer Leserreporter von marktspiegel.de.

Hierfür ist keinerlei zusätzlicher Aufwand von Ihrer Seite erforderlich. Sobald Ihr Beitrag online freigeschaltet ist, steht er automatisch für eine eventuelle Veröffentlichung im gedruckten MarktSpiegel zur Verfügung. Die Themen für unsere MITREDEN-Rubrik werden von unserer Redaktion ausgewählt und als vielfältige Leserseite für Sie zusammengestellt.

Um Ihnen den Einstieg noch leichter zu machen, haben wir auf marktspiegel.de eine ganze Reihe praktischer Hinweise rund um das Thema Leserreporter für Sie zusammengetragen. Auf unseren Infoseiten finden Sie nützliche Beiträge, die sich mit Kernfragen rund um das Thema „Leserreporter“ beschäftigen. Wer dennoch Hilfe benötigt, der steht natürlich nicht alleine da: Unter leserreporter@marktspiegel.de stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur
Seite.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.