Kesten-Kolleg: Abitur über den Zweiten Bildungsweg

NÜRNBERG (pm/nf) - Das städtische Hermann-Kesten-Kolleg informiert über die Möglichkeit, die uneingeschränkte Allgemeine Hochschulreife (Abitur) auf dem Zweiten Bildungsweg zu erwerben. Lehrerinnen und Lehrer erklären den Unterrichtsplan am Donnerstag, 10. April 2014, um 19 Uhr in der Aula, Fürther Straße 212. Im Anschluss an allgemeine Informationen können sich Interessierte von Lehrkräften der einzelnen Fächer beraten lassen. Anmeldungen nimmt das Sekretariat des Hermann-Kesten-Kollegs bis zum 4. Juni 2014 entgegen.

Dieses Abitur berechtigt zum Studium an allen Fakultäten der Universitäten und Hochschulen. Das Kolleg ist eine Vollzeitschule, die für Erwachsene mit Erfahrungen im Berufsleben eingerichtet ist. Besuchen kann diese Schule in dreijähriger Form, wer einen mittleren Bildungsabschluss vorweisen kann und eine Lehre oder Berufsfachschule erfolgreich abgeschlossen hat oder mindestens zwei Jahre berufstätig war.

Bewerberinnen und Bewerber ohne mittleren Bildungsabschluss können in einem einjährigen Vorkurs die Qualifikation für die 1. Klasse des Kollegs erwerben und kommen dann in insgesamt vier Jahren zum Abitur.
Allgemeine Auskünfte gibt das Sekretariat des Hermann-Kesten-Kollegs, Telefon 0911 / 32 38 20.

www.kolleg.kubiss.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.