Kompetenzzentrum Demenz Nürnberg lädt zum Museumsbesuch

Erinnerungen im Spielzeugmuseum

NÜRNBERG (pm/nf) – Erinnerungen mit Spielzeug: Am Montag, 6. Oktober, von 15 bis 16 Uhr besucht Dr. Annette Scherer, Kunsthistorikerin und Kulturgeragogin mit ihrem „Biografiekoffer“ das Kompetenzzentrum Demenz der Diakonie Neuendettelsau und entführt die Besucher in die Welt der Spielzeuge von damals.


Annette Scherer lädt die Teilnehmenden auf eine Reise in die Welt der Spielzeuge ein – von Holztieren, über Puppen und Zinnfiguren. Angehörige und Betroffene – auch externe Demenzerkrankte und Angehörige sind herzlich willkommen – erleben so eine heitere Stunde des Erinnerns und werden auf den gemeinsamen Museumsbesuch vorbereitet. Am zweiten Termin, 10. Oktober 2014, von 14.30 bis 16 Uhr lädt der eigens für die Gruppe reservierte Ausstellungsraum im Nürnberger Spielzeugmuseum zur Teilhabe an einem Museumsbesuch ein. Auch hier wird die Kulturgeragogin Annette Scherer durch die Ausstellung führen und zum Mitmachen und Anfassen ermutigen. Anschließend geht es zum gemütlichen Kaffeetrinken ins Museums-Café „La Kritz“. Beide Veranstaltungen finden im Rahmen der Angehörigen-Akademie der Diakonie Neuendettelsau statt.

Anmeldung beim Kompetenzzentrum für Menschen mit Demenz, Wallensteinstraße 65, 90431 Nürnberg, unter Telefon 0911 / 600098-0.

Hintergrund:
Für pflegende Angehörige, Interessierte, Pflegekräfte und Ehrenamtliche will die Angehörigen-Akademie der Diakonie Neuendettelsau niederschwellige Begegnungs-Räume schaffen. Menschen können zu allen Fragen des Alters und besonders zum Thema Demenz ins Gespräch kommen. Kultur, Vorträge, Seminare und Gruppenangebote tragen zu mehr Normalität, Akzeptanz und Verständnis im Umgang mit Demenz und anderen Herausforderungen des Alters bei. Externe Besucher sind bei allen Veranstaltungen herzlich willkommen. Zudem bieten Fachleute Hilfestellung und Beratung für pflegende Angehörige an. In den 27 Einrichtungen der Dienste für Menschen im Alter der Diakonie Neuendettelsau leben rund 2.600 Menschen im Alter.

www.diakonieneuendettelsau.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.