Lästige Werbeanrufe: Spam-Schutz jetzt auch für App von ,,Das Örtliche"

„Spam, nein danke!“, heißt es ab sofort für die Nutzer der Android-App von „Das Örtliche“. (Foto: Quelle: Kontext)
NÜRNBERG (pm/nf) – „Spam, nein danke!“, heißt es ab sofort für die Nutzer der Android- App von „Das Örtliche“. Möglich wird dies durch eine Kooperation mit der validio GmbH, die Funktionalitäten ihrer Applikation Clever Dialer über ein Software Kit bereitstellt. Thomas Wrobel, Technischer Leiter bei der validio GmbH & Co. KG, erklärt: „Das Örtliche verwendet die bewährte Spam- Erkennung und die Anruferkennung von Clever Dialer.“

Werbeanrufe, Telefon-Terror oder Kostenfallen: damit ist nun Schluss. Was die Fans der Clever Dialer App schon lange schätzen, erfreut nun auch die User der Ö-App. Eingehende Anrufe werden geprüft und mit einer Spam-Datenbank abgeglichen. Wird ein eingehender Anruf als Spammer erkannt, wird dem Nutzer dies mit Hilfe eines Overlays angezeigt, was ihn vor der Annahme des Telefonats warnt. Bei Anrufen, die nicht als Spam identifiziert werden, wird via Rückwärtssuche überprüft, ob sich die Nummer mit Hilfe von „Das Örtliche“ identifizieren lässt. Gibt es einen Treffer, erhält der User auch hier die entsprechenden Infos zum Anrufer. Darüber hinaus hat der Android-Nutzer die Möglichkeit, die Daten aus der Anruferkennung in sein lokales Adressbuch zu übernehmen. Dazu gibt es, ähnlich wie bei der Clever Dialer-App, ein sogenanntes Overlay, welches die Informationen über den Anrufer noch einmal zusammenfasst.

Technologie stammt ebenfalls aus Nürnberg

Verantwortlich für die Technologie und das Software Development Kit ist die validio GmbH & Co. KG aus Nürnberg, die mit ihren Clever Dialer seit Jahren am Markt ist und über eine Million Installationen aufweist. Die kostenlose App findet anhand unterschiedlicher Quellen die Rufnummer des Anrufers heraus – vorausgesetzt, diese ist nicht unterdrückt. Nervige Anrufe aus Callcentern gehören somit der Vergangenheit an!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.