Neue Schuhkollektion mit Star-Bloggerin Hanneli

Starbloggerin Hanneli Mustaparta goes Deichmann. (Foto: Copyright: Hanneli Mustaparta)
MarktSpiegel-Style Seite

STYLE - Hanneli Mustaparta, internationaler Star unter den Fashion-Bloggern, bringt in Kooperation mit Deichmann im Herbst eine limitierte Schuhkollektion auf den Markt. Die „Collection Edited by Hanneli Mustaparta“ wird ab dem 15. September 2015 in Deutschland sowie in weiteren Ländern Europas, in denen Deichmann aktiv ist, exklusiv im Online-Shop von Deichmann erhältlich sein (www.deichmann.com). Die Kollektion der 32-jährigen Norwegerin, die in der Mode-Metropole New York lebt, umfasst zehn Schuhmodelle. Sie spiegeln Hannelis unverwechselbaren Stil wider. Dieser ist mal androgyn-puristisch, mal mädchenhaft-verspielt. Für ihre Streetstyles wurde Hanneli aktuell von einem der bekanntesten Fashionmagazine auf Platz zwei gerankt.


Hanneli Mustaparta startete mit 17 Jahren ihre internationale Modelkarriere und arbeitete unter anderem für Calvin Klein, Louis Vuitton und Diesel. Sie entdeckte nach ihrer Karriere ihre Leidenschaft für Fotografie und das Schreiben. Seit 2009 ist sie im Blog-Business tätig. Mittlerweile avancierte sie zur Modeexpertin vor und hinter der Kamera. Sie ist ständiger Gast auf den Fashionseiten der großen Magazine wie Vogue, Madame und Elle. Mit über 300.000 Social-Media-Fans setzt sie international Akzente und fungiert als Trendsetterin.
„Wir haben uns für Hanneli Mustaparta entschieden, weil sie eine international bekannte Mode-Ikone ist, eine hohe Fashion-Kompetenz hat und gerade im digitalen Bereich sehr stark wahrgenommen wird“, sagt Ulrich Effing, Leiter Unternehmenskommunikation bei Deichmann. Die offizielle Präsentation der Schuhmodelle findet am 31. August 2015 in Hamburg statt. Für Deichmann ist es nach der Zusammenarbeit mit der Schwedin Caroline Blomst und der Italienerin Veronica Ferraro die dritte Blogger Collection.

Hier finden Sie Hannelis Mode Blog:
www.hanneli.com
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.