Salmonellen gefunden: dm ruft ,,dmBio Sesam" zurück

Der dm-drogerie Markt ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „dmBio Sesam ungeschält 500 g“ zurück. (Foto: dm)
dm ruft vorbeugend den Artikel „dmBio Sesam ungeschält 500 g“ zurück

REGION (pm/nf) - Grund für den Rückruf: Bei Kontrollen des Produkts „dmBio Sesam ungeschält 500g“ wurden in einer Probe Salmonellen festgestellt. Von Salmonellen kann eine Gesundheitsgefahr ausgehen. Da nicht mit vollkommener Sicherheit ausgeschlossen werden kann, dass auch vereinzelte Produkte aus den oben genannten Chargen hiervon betroffen sein können, nimmt dm diese vorsorglich aus dem Verkauf.
Die Kunden werden gebeten, ungeöffnete oder bereits angebrochene Produkte dieser Chargen in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

Betroffen ist ausschließlich die Ware mit der Herkunft Uganda und mit den Chargencodierungen, die leicht auf der Seite der Produktverpackung zu erkennen sind.

• L6601080 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 07.10.2016, 08.10.2016
• L5601142 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 14.10.2016
• L5603020 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.12.2016
• L5603021 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.12.2016
• L5603030 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.12.2016
• L5603050 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05.12.2016
• L5603051 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05.12.2016


dm: ,,Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.