Verhaltenstraining für Bürgerinnen und Bürger

Anmeldung für das Training im November bereits am 25. und 27. Juli 2016


NÜRNBERG (nf/ots) - Die Polizeiberatung Zeughaus bietet am Dienstag, 22. November 2016, in der Zeit von 19 Uhr bis 22 Uhr wieder ein kostenloses Verhaltenstraining für Frauen und Männer ab 18 Jahren an.

Im Rahmen der dreistündigen Veranstaltung wird zunächst in einem theoretischen Teil geeignetes Verhalten in bedrohlichen Momenten vermittelt. Schon diese Grundkenntnisse können das Rüstzeug sein, um sich nicht mehr unvorbereitet oder ausgeliefert zu fühlen.

Im anschließenden Praxisteil wird gezeigt, wie ausschlaggebend ein entsprechendes Auftreten mit der dazugehörenden Körpersprache sein kann. Auch kommt zur Sprache, welche Gegenstände zur Verteidigung mitgenommen werden dürfen und mit welchen einfachen Abwehr- und Schlagtechniken man sich unter Umständen schützen kann.

Veranstaltungsort ist das Polizeipräsidium Mittelfranken, Jakobsplatz 5, Eingang über Schlotfegergasse in 90402 Nürnberg.

Für die Teilnahme ist eine telefonische Anmeldung bei der Polizeiberatung Zeughaus am Montag, 25. Juli 2016, und am Mittwoch, 27. Juli 2016, in der Zeit von 9 Uhr bis 15 Uhr unter der Telefonnummer 0911 2112-3993 erforderlich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.