Wann sollten hochwertige Werbegeschenke ein Teil der Marketingstrategie sein?

Nicht nur für den Messeauftritt: Hochwertige Werbegeschenke. (Foto: © rcfotostock - Fotolia.com)

SERVICE (pl/fi) - Kleine Giveaways werden schon seit vielen Jahrzehnten von Unternehmen und Parteien genutzt, um Menschen zu erreichen und nachhaltig im Gedächtnis zu bleiben. Oft werden sie gemeinsam mit Flyern oder anderen Infomaterialien eingesetzt, damit der Empfänger sich auch später noch über die Quelle des Giveaways informieren kann. Doch der Effekt ist umstritten, denn solch ein Flyer landet in den meisten Fällen direkt im Mülleimer und auch das Giveaway wird nur dann wirklich langfristig benutzt, wenn es einen echten Mehrwert bietet. Deshalb entscheiden sich immer mehr Unternehmen und Parteien für den Umstieg von vielen verschiedenen preiswerten Werbemitteln hin zu wenigen ausgewählten Giveaways mit einem hohen Nutzwert. Denn wie das Göttinger Tageblatt aus dem letzten Wahlkampf berichtet ist das Feedback bei besonderen Werbemitteln deutlich besser und auch der Werbeeffekt deutlich höher. Schlichte Werbegeschenke wie ein Feuerzeug, ein Kugelschreiber oder ein Block eignen sich nur dann, wenn der Empfänger des Giveaways auch tatsächlich in der konkreten Situation darauf angewiesen ist oder er es in der nahen Zukunft benötigt.

Wann sollte die Entscheidung für hochwertige Giveaways getroffen werden?

Wer sich für hochwertige Giveaways entscheidet, muss sich darüber im Klaren sein, dass die Stückkosten deutlich in die Höhe gehen und deshalb ohne eine deutliche Erhöhung des Budgets deutlich weniger Menschen mit den Giveaways erreicht werden können. Das ist aber in vielen Situationen gar kein Problem, denn wer beispielsweise auf einer Messe auftritt, der sensibilisiert seine Mitarbeiter dahingehend, dass die Giveaways nicht an die "Geschenke Sammler" ausgegeben werden, sondern erst nach einem persönlichen Gespräch und dem Austausch der Visitenkarten übergeben werden. So reduzieren sich die Streuverluste erheblich und der Preis für Kontakte in die relevante Zielgruppe kann möglicherweise sogar reduziert werden. Dies hängt allerdings von vielen verschiedenen Faktoren ab und sollte deshalb stets individuell betrachtet werden, denn diese Strategie eignet sich vor allem für das B2B und nicht für das B2C Geschäft. Viele verschiedene hochwertige Werbegeschenke mit individuellem Druck oder Gravur eignen sich für diesen Einsatzzweck.

Welche hochwertigen Werbemittel sind gut geeignet?

Gerade bei teuren Werbemitteln ist es wichtig, dass sie nicht nur kurzfristig, sondern mittel- und langfristig eingesetzt werden, um die Brand immer wieder in das Gedächtnis des Empfängers des Werbemittels zu rufen. Sehr gut geeignet ist dafür beispielsweise eine Powerbank, denn diese wird im Idealfall täglich genutzt, hat eine lange Lebensdauer und begleitet den Nutzer nahezu permanent.
Eine gute Alternative sind auch Mini-Bluetooth Lautsprecher, die Musik und Hörbücher ohne Verkabelung wiedergeben und die mit einem Logo oder einer Botschaft versehen werden können.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.