Weihnachtsmärkte 2014: Wo finden Weihnachtsmärkte im Großraum Nürnberg statt?

Weihnachtsmärkte in Nürnberg und der Region laden mit Ihrer festlichen Stimmung zum Verweilen ein... (Foto: © Thiemo Wenkemann DTP - Fotolia.com)
 
...wie zum Beispiel der Nürnberger Christkindlesmarkt... (Foto: Scirocco40 - Fotolia.com)
 
...oder in Erlangen der Historische Weihnachtsmarkt... (Foto: Kunstmann)
 
...und die Erlanger Waldweihnacht am Schloßplatz... (Foto: Stadt Erlangen)

Bald ist es wieder so weit: die Weihnachtsmärkte werden wieder eröffnet! In dem folgenden Artikel haben wir für Sie die Öffnungszeiten und Highlights der Weihnachtsmärkte in Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach und Forchheim zusammengetragen.

zum Beitrag für 2015


Nürnberger Christkindlesmarkt

Der Nürnberger Christkindlesmarkt ist einer der berühmtesten Weihnachtsmärkte. Jedes Jahr zieht er Menschen aus der ganzen Welt an. Mit seinen berühmten Holzbuden und dem mittelalterlichen Hauptmarkt hat er ein besonderes Flair. Zur großen Attraktion zählt das Christkind: Alle zwei Jahre wird eine Nürnbergerin im Alter zwischen 16 und 19 Jahre zum Christkind gewählt. Das Christkind eröffnet am Freitag, den 28. November 2014, um 17.30 Uhr von der Empore der Frauenkirche mit einem feierlichen Prolog den Christkindlesmarkt. Das aktuelle Christkind ist Teresa Treuheit.
Für die kleinen Gäste gibt es die Kinderweihnacht, die extra für die kleinen Weihnachtsfans ausgerichtet ist. Mitmachbuden laden die Kinder ein, sich aktiv zu beteiligen. Außerdem gibt es Stände wie die Kerzenwerkstatt, Glaswerkstatt, Weihnachtsbäckerei und viele mehr. An vielen Ständen gibt es die Möglichkeit, selbst Weihnachtsgeschenke zu gestalten für einen geringen Unkostenbeitrag.

Öffnungszeiten des Christkindlesmarktes 28.11. bis 24.12.2014
Eröffnungstag 28.11.: 10:00 Uhr – 21:00 Uhr
Eröffnung mit Prolog: 17:30 Uhr
Montag – Sonntag: 10:00 Uhr – 21:00 Uhr
Heilig Abend 24.12.: 10:00 Uhr – 14:00 Uhr
Standort: Hauptmarkt
Öffnungszeiten der Kinderweihnacht: 28.11. - 24.12.2014 von 10:00 bis 21:00 Uhr
Standort: Hans-Sachs-Platz

Treffen Sie das Christkind vom 02.12. bis 23.12.2014 persönlich!
Dienstag bis Freitag: ca. 15 Uhr auf dem Christkindlesmarkt
Dienstag bis Freitag: ca. 14:30 Uhr auf der Kinderweihnacht

weitere Infos

Fürther Altstadtweihnachtsmarkt

Wie jedes Jahr will die Fürther Altstadtweihnacht das Publikum verzaubern. Die Altstadtweihnacht bietet den Besuchern einen schönen Aufenthalt. Bei den Buden können Sie Ihre Weihnachtseinkäufe erledigen. Nebenbei begleitet Sie das Rahmenprogramm mit musikalischen Darbietungen. Auch hier wird das Christkind den Markt besuchen. Ein weiteres Highlight ist der „Nachtwächter“, der jeden Abend um 20:00 Uhr mit einem Vortrag und dem Ausruf „Marktruhe“ den Markttag beschließt.
Besuch des Christkindes: Freitag 12. Dezember um 17:00 Uhr
Öffnungszeiten der Altstadtweihnacht: 05.12. - 14.12.2014 von 16:00 bis 20:00 Uhr
Standort: Waagplatz

weitere Infos

Historischer Weihnachtsmarkt in Erlangen

Der Historische Weihnachtsmarkt in Erlangen bietet eine Mittelalterliche Atmosphäre. Rund um die Kirche sind mittelalterliche Marktstände aufgebaut: Kerzenzieher und Silberschmied, Gewandmeisterinnen und Laternenbauer, Seifensieder und Steinmetze, Kräuterfrauen und Honigwarenhändler können Sie bewundern. Weiterhin können sie Musikanten, Stelzenläufer, Gaukler, Feuerspucker und vieles mehr bewundern. Ein besonderes Highlight ist der Orientalische Abend mit Bauchtanz, der jeden Donnerstag stattfindet.
Öffnungszeiten des Historischen Weihnachtsmarktes: 28.11. - 23.12.2014 von 10:00 bis 20:30 Uhr
Standort: Neustädter Kirchenplatz

weitere Infos

Erlanger Waldweihnacht

Neben dem Historischen Weihnachtsmarkt am Neustädter Kirchenplatz hat Erlangen noch einen zweiten großen Weihnachtsmarkt zu bieten: Die Erlanger Waldweihnacht am Schloßplatz. Dabei ist mit Glühwein und anderen Leckerbissen nicht nur für die Großen etwas geboten: Für die kleinen Besucher gibt es ein Wichtelhaus mit Backstube und Kerzenwerkstatt. Und natürlich freuen sich auch über 30 Händler auf den Besuch von groß und klein.
Öffnungszeiten der Erlanger Waldweihnacht: 26.11. bis 24.12.
Montag bis Samstag von 10:00 bis 21:00 Uhr, Sonntag ab 11:00 Uhr, am 24.12. von 10:00 bis 14:00 Uhr
Standort: Schloßplatz

weitere Infos

Brucker Adventsmarkt

Auch in Erlangen-Bruck gibt es in diesem Jahr einen Weihnachtsmarkt. Am 2. Adventssonntag findet dieser mit einem umfangreichen Rahmenprogramm statt.
Öffnungszeiten: 07. Dezember, 14:00 bis 18:00 Uhr
Standort: Kirchhof St. Peter und Paul

weitere Infos

Weihnachtsmarkt in Forchheim

Der Forchheimer Weihnachtsmarkt befindet sich zum Teil im Rathaus. In den mittelalterlichen Rathaushallen begegnet man dem fränkischen Traditionshandwerk: Keramik, Drechselarbeiten, handgenähte Landhausmode, Intarsien, Weihnachtskugeln, Krippen, handgenähte Teddybären, Gewürzsträuße, Porzellan, Ikonen. Weiterhin verwandelt sich das Rathaus in einen Adventskalender. Am 1. Dezember wird er von Oberbürgermeister Franz Stumpf feierlich eröffnet. Ein Forchheimer Engel öffnet täglich um 18.30 Uhr und an Heiligabend um 12.00 Uhr ein Fenster, hinter dem sich wertvolle Preise verbergen.
Öffnungszeiten des Forchheimer Weihnachtsmarktes:
29.11. - 23.12.2014 von 12:00 bis 20:00 Uhr
24.12. - 24.12.2014 von 09:00 bis 12:00 Uhr
Standort: Rathausplatz

Weihnachtsmarkt in Schwabach

Auch dieses Jahr findet wieder in Schwabach auf einem der schönsten Marktplätze ein Weihnachtsmarkt statt. In der Budenstadt freuen sich die Besucher auf den Besuch des Verkehrsvereins. Ein weiteres Highlight ist das traditionelle Lichterschiffchenfahren auf der Schwabach. Dies findet am Sonntag, dem 07. Dezember 2014 statt. Das mittelfränkische Trachtenmuseum „en miniature“ im „Fränkischen Krippenhaus“ feiert Jubiläum und steht zum 29. Mal auf dem Schwabacher Königsplatz.

Öffnungszeiten des Schwabacher Weihnachtsmarktes:
Freitag, 05.12., 11.00 bis 20.00 Uhr
Samstag, 06.12., 10.00 bis 20.00 Uhr
Sonntag, 07.12., 11.00 bis 20.00 Uhr
Donnerstag, 11.12., 16.00 bis 20.00 Uhr
Freitag, 12.12., 11.00 bis 20.00 Uhr
Samstag, 13.12., 10.00 bis 20.00 Uhr
Sonntag, 14.12., 11.00 bis 19.00 Uhr
Standort: Königsplatz

Rother Winterzauber

64 Vereine, Verbände und Privatpersonen präsentieren beim Rother Winterzauber verschiedenste Waren aus Küche und Backstube, Kreativwerkstatt und Näherei. Außerdem erwartet die Besucher ein buntes Rahmenprogramm mit Tanz- und Musikaufführungen, Zaubershows und vielem mehr.
Öffnungszeiten des Rother Winterzaubers (ab 29.11.): Montag bis Freitag 16:00 bis 20:00 Uhr, Samstag 10:00 bis 20:00 Uhr, Sonntag 12:00 bis 20:00 Uhr
Standort: Marktplatz

weitere Infos

Christkindlmarkt in Regensburg

Der Christkindlmarkt in Regensburg wurde zu einem der zehn schönsten Weihnachtsmärkte im gesamten deutschsprachigen Raum gekürt. Die 400-jährige Tradition auf dem Neupfarrplatz stellt zahlreiche Künstler wie Glasbläser, Töpfer, Kerzenzieher, Schnitzer und vieles mehr zur Schau. Kulinarisch werden die traditionellen Gerichte wie Lebkuchen, gebrannte Mandeln, geröstete Maroni und vieles mehr angeboten. Weiterhin werden regionale Spezialitäten wie Heidelbeerglühwein aus dem Bayerischen Wald oder Apfelglühwein von Oberpfälzer Streuobstwiesen verkauft. Ein besonderes Highlicht ist die festliche Dekoration, die die Buden schmückt.

Öffnungszeiten:
27.11. - 23.12.2014 von 10:00 bis 20:00 Uhr
Standort: Neupfarrplatz

Weihnachtsmarkt in Ansbach

Für eine festliche Stimmung sorgt der Ansbacher Weihnachtsmarkt mit seinen 40 Holzbuden jedes Jahr wieder. Hier können Sie Ihre Weihnachtsgeschenke besorgen. Ein toller Blickfang ist die Weihnachtspyramide. Hier kann man sich mit alkoholischen und alkoholfreien Getränken versorgen und zum Aufwärmen kann man sich zu einer Feuerstelle stellen. Gegen Abend sorgen verschiedene Musikgruppen und Chöre für eine festliche Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt.

Öffnungszeiten:
26.11. - 23.12.2014
Standort: Johann-Sebastian-Bach-Platz

Christkindlmarkt Ingolstadt

Der Ingolstadter Christkindlmarkt zählt zu einer der ältesten Märkte in Deutschland. Auf dem Theaterplatz zwischen mehr als 40 Holzbuden kann man gebrannte Mandeln, Bratäpfel und Glühwein, sowie typisch bayerische Gaumenfreuden und Süßwaren und vieles mehr erwerben. Bläser- und Posaunengruppen spielen für die Besucher weihnachtliche Klänge. Kinder können ein Christkind-, Nikolaus- und ein Holzpferdl-Karussell entdecken.

Öffnungszeiten:
27.11. - 23.12.2014
Standort: Theaterplatz

Historischer Romantischer Weihnachtsmarkt Schloß Guteneck

Öffnungszeiten: 1.-4. Advent jeweils Samstag (14:00 - 21:00 Uhr) und Sonntag (11:00 - 20:00 Uhr), am 3. und 4. Wochenende auch Freitags (16:00 - 21:00 Uhr)
Standort: auf Schloß Guteneck bei Nabburg/Oberpfalz

weitere Infos

Barock-Weihnachtsmarkt in Gößweinstein

Öffnungszeiten: am 13. Dezember ab 14:00 Uhr und am 14. Dezember ab 10:00 Uhr
Standort: Basilika-Vorplatz, Gößweinstein

weitere Infos

Neumarkter Weihnachtsmarkt

Öffnungszeiten: 27. November bis 23. Dezember
Montag bis Mittwoch 14:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag und Freitag 14:00 bis 21:00 Uhr
Samstag 10:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag 13:00 bis 20:00 Uhr
Standort: Rathausplatz

weitere Infos

Märchenhaftes Abensberg

Das "märchenhafte Abensberg" hat seinen Besuchern gleich zwei Weihnachtsmärkte zu bieten:
Öffnungszeiten Niklasmarkt im romantischen Schlossgarten:
Donnerstag 27.11. bis Sonntag 30.11. und Donnerstag 04.12. bis Sonntag 07.12.
Donnerstag 16:00 bis 21:00 Uhr
Freitag 16:00 bis 22:00 Uhr
Samstag 13:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag 13:00 bis 21:00 Uhr

Öffnungszeiten Kuchlbauers Turmweihnacht:
Mittwoch 26.11. bis Sonntag 30.11., Mittwoch 03.12. bis Sonntag 07.12., Mittwoch 10.12. bis Sonntag 14.12., Mittwoch 17.12. bis Sonntag 21.12.,
Mittwoch und Donnerstag 13:30 bis 21:00 Uhr
Freitag 13:30 bis 22:00 Uhr
Samstag 12:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag 12:00 bis 21:00 Uhr

weitere Infos


zum Beitrag für 2015
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.