Bonhoeffer "Von guten Mächten wunderbar geborgen"

Wann? 09.04.2016 19:00 Uhr

Wo? St. Georg, Hauptstraße, 90607 Rückersdorf DE
Dietrich Bonhoeffer (Foto: Scheune und Kapelle)
Rückersdorf: St. Georg | Rückersdorf (li) Am Samstag, 09. April 2016, 19:00 Uhr,findet in der Reihe "Musik in Scheune und Kapelle" in der Evang. Kirche St. Georg in Rückersdorf eine Lesung mit Musik unter dem Thema "Von guten Mächten wunderbar geborgen" statt.

Am 9. April 1945, wenige Wochen vor der Kapitulation, wurde der evangelische Theologe und Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer im KZ Flossenbürg ermordet. Sein ganzes kurzes Leben widmete der aus einer gut situierten Berliner Familie stammende Sohn eines angesehenen Psychiaters dem Streben nach Übereinstimmung zwischen radikalem Glauben und Leben in der Nachfolge Jesu Christi. Neben seinem umfangreichen theologisch-philosophischen Schaffen, seinem regen Austausch mit Zeitgenossen wie Karl Barth, Martin Niemöller und Graf Stauffenberg und seinem unermüdlichen Einsatz für eine gerechte Gesellschaft hinterließ Bonhoeffer Gebete, Gedichte und eine umfangreiche Briefkorrespondenz.

Anlässlich seines 70. Todestages im Jahr 2015 und seines 110. Geburtstages 2016 lesen Hans von der Goltz und Anna Neder-von der Goltz aus seinen Texten und seinem Briefwechsel. Musikalisch umrahmt wird die Lesung von Julian Schunter (Saxophon, Bassklarinette) und Felix Prihoda (Vibraphon, Marimbaphon).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.