Ein Sommernachmittag bei der Arbeiterwohlfahrt Schnaittach

Mitarbeiter der Awo mit 2. Bgm. Lang
Der monatliche Kaffeenachmittag der Arbeiterwohlfahrt Schnaittach fand auch im August wieder in der Kapuziner-Klause am Schnaittacher Marktplatz statt. Die Gäste, ca. 30 an der Zahl, konnten hausgemachte Kuchen und Torten genießen und es war allgemein eine sehr gute Stimmung. Der 2. Bgm. Karlheinz Lang war als Ehrengast auch gekommen. Zur guten Unterhaltung las der Vorsitzende, Altbürgermeister Georg Brandmüller, einige lustige Geschichten vor aus Klaus Schambergers unzähligen Bänden „Ich bitte um Milde“ was mit viel Beifall und großem Gelächter belohnt wurde.

Text und Foto: Christina Täuber
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.