Hortgruppe des Katholischen Kindergartens St. Kunigund Schnaittach feierte 2016 „Weihnachten im Stall“

Die Hortkinder spielen für die Eltern das Singspiel "Weihnachten im Stall"

Auch in diesem Jahr hatte die Hortgruppe des Kindergartens St. Kunigund in Schnaittach unter Leitung der drei Erzieherinnen Katrin Otte, Gudrun Bauer und Elena Hoffmann zu einer vorweihnachtlichen Feierstunde die Eltern eingeladen.
Nach einer kurzen Begrüßung unterhielten die Hortkinder die interessiert zuhörenden Eltern mit Weihnachtsliedern und der Geschichte: „Weihnachten im Stall“, bei der die Kinder abwechselnd die Weihnachtsgeschichte vorlasen. Die Eltern hörten gespannt zu und abschließend sang man noch gemeinsam Weihnachtslieder.
Schließlich wurden die Eltern in den angrenzenden Hortraum gebeten, wo die Kinder zusammen mit den Erzieherinnen die Tische weihnachtlich gedeckt hatten und Punsch und Plätzchen angeboten wurden.
Der Elternbeirat war auch nicht untätig und brachte als Weihnachtsgeschenke zwei wunderschöne Teppiche mit, die allgemein bewundert wurden. Diese sollten dafür dienen, die Sitzecken kuscheliger zu gestalten.

Text und Fotos: Christina Täuber
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.