Jahresabschluss der Fußballmädchen des SV Schwaig

Eislaufen in Neumarkt/Oberpfalz

30.01.2016 Neumarkt/Oberpfalz

Als Abschlussfahrt des Jahres 2015 fuhren die U11, U13 und U15-Mädels zum Eislaufen nach Neumarkt. Nachdem man sich gegen Mittag in Schwaig getroffen hatte, betraten die ersten Mädels entweder mit Ihren eigenen oder den ausgeliehenen Schlittschuhen gegen 14 Uhr die Eisfläche auf dem dortigen Volksfestplatz. Während sich die einen als wahre Eisprofis entpuppten, hatten die anderen mit der glatten Oberfläche und dem Gleichgewicht ordentlich zu kämpfen. Doch zum Glück entwickelte letztere Gruppe mit der Zeit doch ein gewisses Talent oder nahm eine Hilfe, in Form eines Pinguins, in Anspruch. Bei trübem Himmel, aber trockenem Wetter hielt es die Kinder ganze zwei Stunden, nur unterbrochen von einer Phase der Eisbearbeitungsmaschine, auf dem Eis. Die meisten Eltern hielten sich während der Wartezeit mit Glühwein warm, wobei sich einige auch aufs Eis trauten. Einigen aktiven Eisläufern sah man die Anstrengung dann am Ende doch an.

Nach dem Eislaufen kehrten wir in einen Gasthof im Neumarkter Stadtteil Woffenbach mit gutbürgerlicher Küche und günstigen Preisen ein. Nachdem die Currywürste, Cordon Bleus und Schnitzel vertilgt oder eingepackt wurden, verbrachten wir die Zeit noch mit interessanten Gesprächen. Dabei entwickelte sich die Idee im Mai oder Juni ein Kanufahren zu veranstalten. Was jedoch schon jetzt feststeht ist, dass das erste Juliwochenende wieder der Zeltplatz am Igelbachsee in Händen des SV Schwaig ist.

Bei mittlerweile regnerischem Wetter traten alle Teilnehmer des Jahresabschlusses die Heimreise an. Allen hat dieser Tag sehr viel Spaß gemacht und wir hoffen, dass bei einem unserer nächsten Aktivitäten, wieder die eine oder andere Spielerin mehr dabei ist.

Mehr Fotos demnächst auf der Homepage des SV Schwaig!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.