Kalligrafie

ANGLAISE (Englische Schreibschrift)

Die Anglaise, die englische Schreibschrift, ist für den Kalligraphen sicher nicht die einfachste unter den Schriften der westlichen Hemisphäre. Durch ihre leichte, schwungvolle Form täuscht sie oft darüber hinweg, dass sie fast nur von Kupferstechern in der bestechenden Präzision ihrer Schwünge geschaffen werden konnte.
Dank der Erfindung von hochelastischen Stahlfedern fand sie auch Einlass in die Schreibstuben und Schreibschulen. Kaufmann ist der Fachmann im Nürnberger Raum. Er erteilt Unterricht an der VHS Unteres Pegnitztal in Lauf.
3 1
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.