Karneval der Tiere in Rückersdorf

Harald Bschorr und die Black Blazer in der Waldschule
Rückersdorf: Waldschule | Rückersdorf (li) Die jungen Blechbläser Black Blazer, Studierende der Hochschule für Musik Nürnberg, und ihr Leiter, Harald Bschorr, Soloposaunist der Staatsphilharmonie Nürnberg und Dozent für Kammermusik an der Hochschule für Musik, brachten ein "tierisches Vergnügen" mit dem Karneval der Tiere von Camille Saint Saens in die Waldschule nach Rückersdorf.

Der Karneval der Tiere im Urwald war ein echtes Spektakel. Tausende von Tieren trafen sich und lauschten den wunderbaren Klängen. Im Anschluss an den Karneval traten kratzbürstige, sanfte und schnurrende Brass Cats auf und die bekannte Titelmelodie aus der Trickfilm-Serie "Der rosarote Panther" erklang.

Den unterhaltsamen musikalischen Ausflug mit allerlei lustigen und frechen "Viechern" und vielen Überraschungen und das hinreißende Klangspektrum eines Blechbläsertentetts erlebten am Vormittag Vorschulkinder der Rückersdorfer Kindergärten und Schülerinnen und Schüler der Waldschule, am Abend die Konzertbesucher von Musik in Scheune und Kapelle unter der Leitung von Jürgen Harries.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.