Kinder, Küche, Bet Knesset: Frauenpower im Judentum

Wann? 03.07.2016 14:00 Uhr

Wo? Jüdisches Museum Franken, Museumsgasse 12, 91220 Schnaittach DE
Schnaittach: Jüdisches Museum Franken | Vortrag mit Rabbinerin Antje Deusel

Eintritt: 5 € / 3 € erm.

Sind alle Juden männlich? Den üblichen Klischeebildern zufolge ja. Jüdische Frauen findet man darauf allenfalls im Hintergrund. Kein Wunder – das Reich der jüdischen Frau ist über viele Jahrhunderte das traute Heim. Sie ist Hausfrau und Mutter und fromm natürlich auch: Kinder, Küche und Bet Knesset eben.

Und doch gab es zu allen Zeiten selbstbewusste Frauen. Sie wagten es, mehr zu wollen. Ihnen ist die Emanzipation bis hin zur Frauenordination zu verdanken. Trotzdem ist das heutige Frauenbild in den einzelnen jüdischen Glaubensrichtungen noch sehr unterschiedlich. Noch. Denn bei liberalen, konservativen und selbst orthodoxen Juden keimt allmählich ein neues Verständnis von den Pflichten und Rechten einer jüdischen Frau auf – auch was Kindererziehung, Küche und Bet Knesset betrifft.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.