Rock im Hangar 2017

Wann? 03.06.2017 18:30 Uhr

Wo? lillinghof, 91245 Simmelsdorf DE
SONY DSC
Simmelsdorf: lillinghof |

Rock im Hangar 2017


Am Samstag, den 3. Juni 2017 geht Rock im Hangar zum 10. Mal an den Start. Diesmal werden neben der flugplatzeigenen Band „Die Schleppschlampen“ noch Rootslevel und BluesTrip im Hangar für richtig gute Stimmung sorgen. Der Segelflug Club Lauf freut sich darauf, zahlreiche Gäste am Flugplatz begrüßen zu dürfen. Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Wo? Flugplatz Lauf Lillinghof EDQI
Wann? Pfingstsamstag, den 03. Juni 2017
Start um 18:30 Uhr
Eintritt frei!

Bandinfos:

- rootslevel.de
- bluestrip.de
- schleppschlampen.de

Rootslevel

„Rootslevel“ - eine Band aus alteingesessenen Musikern bringen Songs von Wishbone Ash zu Nat King Cole, von CCR zu Poppa Chubby über die Rolling Stones bis hin zu spritzigem Funk-Blues-Groove.
Die Band mit Gitarrist und Sänger Lutz Lange samt seiner Frau Helga (Vocals, Gitarre und Percussion), Helmi Nöth (Drums), Michl Wild (Bass, Gesang) bringt klasse Material aus den vergangenen Jahrzenten; einfach toll, was diese Formation an wirklichen Klassikern zu bieten hat. Egal ob Route 66 - Rock, Rhythm and Blues, Soul oder einfach nur Blues pur.
Insgesamt musiziert da ein eingespieltes Team mit originalem Sound. Ehrlich, gradlinig, deftig - eine klasse Live Band und ein Garant für tolle Stimmung.

BluesTrip

BluesTrip, die Band um den harpenden Bluesbrother Tom Langer. In der Stammbesetzung spielen die Musiker seit 1996 zusammen, Bassman Mathias stieß im Sommer 2005 dazu. Das Repertoire der Band: von Blues über den klassischen Soul bis hin zu einer coolen Blues Brothers-Show. Eine große Bandbreite, die keine Langeweile aufkommen lässt und ins Tanzbein geht! Die rhythmische Basis dafür bereiten Mathias Sperl am Bass und Michael Smolarczik an den Drums. Solistische Ausflüge macht Manfred Eder an der Gitarre und Harald Müller an den Tasten, sowie Erwin Cerny am Saxophon. In der Region sind BluesTrip unter anderem durch das Blues Will Eat Festival, Gigs im Cramer 15 (Nürnberg), Strohalm (Erlangen), im Loft (Nürnberg), beim Vischer's Blues Jam oder durch die Mitwirkung bei "Fürth gegen Rechts" bekannt.

Die Schleppschlampen

Rockmusik von Piloten für Piloten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.