Saitenweise Zeitenreise in St. Martin

Wann? 13.03.2016 18:00 Uhr

Wo? St. Martin, Steinbruchweg 21, 90607 Rückersdorf DE
SaitenSucht (Foto: SaitenSucht)
Rückersdorf: St. Martin | Rückersdorf (li) Das Hackbrettorchester SaitenSucht gastiert am 13. März, 18.00 Uhr, mit seinem neuen Programm in der kath. Kirche St. Martin in Rückersdorf.

Nach dem erfolgreichen musikalischen Weltreise-Konzert in der kath. Kirche St. Martin im letzten Jahr präsentiert das Hackbrettorchester SaitenSucht nun in Rückersdorf das neue Programm.

In Ton und Wort bewegen sich die Musiker aus dem Landkreis Nürnberger Land auf einer musikalischen Zeitenreise durch vier Jahrhunderte Musikgeschichte. Sie begegnen dabei so illustren Persönlichkeiten wie John Playford, Händel, Haydn Mozart, Salulini, oder Herzog Max – den Vater von Sisi – bis sie bei Kompositionen des 20. Jahrhunderts ankommen. Anekdoten über die Großen (und Kleinen) der Musikwelt werden eingerahmt von der Klangfülle aus Hackbrettern, Flöten, Klarinette, Gitarren, Kontrabass und Perussion. Aquarelle der Leinburger Künstlerin Kristina Jurick begleiten das Orchester auf seiner musikalischen Zeitenreise.
Sind Sie neugierig geworden? Dann kommen Sie doch zum Hören und Sehen!
Saitenweise Zeitenreise
Hackbrettorchester SaitenSucht
Sonntag, 13.03.2016, 18:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr)
Katholische Kirche St. Martin in Rückersdorf, Steinbruchweg 19

Der Eintritt ist frei. Die Spenden sind für die Jugendarbeit bestimmt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.