Schneider’s Xmess - die etwas andere Weihnachts-Ausstellung ab 2. Dezember

Wann? 02.12.2016 19:00 Uhr

Wo? Rathaus, Regensburger Str., 90592 Schwarzenbruck DE
Geben ist seliger denn nehmen
Schwarzenbruck: Rathaus | Weihnachten ist ein ganz besonderes Fest. Auch für den realistischen Romantiker Fritz Schneider vom KulturNetzwerk Schwarzenbruck. Und um diesem besonderen Fest auch eine persönliche Note zu geben, hat er sich über 30 Jahre lang ab November einem ganz speziellen Stress hingegeben: der Entwicklung und Umsetzung einer individuellen, oft einem Ereignis des entsprechenden Jahres angepassten WeihnachtsKarte. Diese Karten wurden als Original „airgebrusht“ auf weißem Karton oder auch gemalt in Acryl auf Leinwand, dann in einer Auflage von bis zu 99 Stück auf A4 gedruckt – und, meist am 22. Dezember, in alle Welt an gute Freunde und die liebe Verwandtschaft verschickt.
Die Originale dieser eher hintersinnigen und auch kritischen WeihnachtsKarten - angereichert mit romantisch-sarkastischen Texten - sind in der nächsten Ausstellung des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck im Rathaus in Schwarzenbruck zu sehen:
Am Freitag, den 2. Dezember 2016 um 19:00 Uhr lädt das KulturNetzwerk und die Gemeinde als Gastgeber zur Eröffnung dieser Ausstellung ein. Die Aussteller freuen sich über regen Besuch und über ebenso rege Diskussionen über Weihnachten, wie es mal war - oder wie es wieder sein könnte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.