Vernissage am 15. September in der Galerie Pfaff: Hannelore Weitbrecht stellt aus

Wann? 15.09.2016 19:00 Uhr

Wo? Galerie Pfaff, Zum Schwarzachtal 3, 90592 Schwarzenbruck DE
Schwarzenbruck: Galerie Pfaff | Das wird wieder ein echtes künstlerisches Highlight in der Galerie Pfaff in Schwarzenbruck. Jürgen Pfaff (2. Vorstand des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck) gelingt es immer wieder, ganz besondere und ganz einzigartige Künstler nach Schwarzenbruck zu holen.
Für die nächste Ausstellung hat er Hannelore Weitbrecht eingeladen, die mit „IM RHYTMUS DER NATUR“ wirklich außergewöhnliche Arbeiten zeigt. Die Künstlerin setzt sich mit Erscheinungsformen der Natur und mit deren Wahrnehmung auf ganz differenzierte Weise auseinander. Papier ist dabei ihr bevorzugtes Material - ihre Werke entwickeln ein geheimnisvolles Eigenleben, werden zu Symbolen des Wachsens, des Werdens und auch des Vergehens. In den sehr schönen Räumen der Galerie Pfaff (Zum Schwarzachtal 3A) wird das komplexe Spannungsfeld von Natur und Kultur wunderbar verstärkt.
Die Künstlerin ist 1952 in Waldshut geboren und hat in den letzten 30 Jahren europaweit mit vielen sehr erfolgreichen Ausstellungen beeindruckt.
Die Galerie Pfaff und das KulturNetzwerk Schwarzenbruck freuen sich sehr über diese neue Ausstellung, auf die Vernissage und viele interessierte Besucher - es lohnt sich.
Die Vernissage startet am 15. September um 19:00 Uhr, die Künstlerin ist anwesend. Die Ausstellung ist bis 16. Oktober in den Räumen der Galerie zu sehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.