Wandertipp für die Ostertage - Altes Schloss Kleedorf und Märzenbecherwald

Altes Schloss Kleedorf
Kirchensittenbach: Altes Schloss Kleedorf | Kleefeld (li) Von der B14 Richtung Hersbruck nach Altensittenbach links abbiegend, geht es über Kühnhofen und Kirchensittenbach und dann rechts nach Kleedorf. Vor der Gaststätte/Hotel "Zum Alten Schloss" sind viele Parkmöglichkeiten und die Wandertafel.

Von hier ist der Fränkische Gebirgsweg zum Alten Schloss mit weiß/gelber Markierung und 2,6 km ausgeschildert, Wanderschuhe wären zu empfehlen. Beim Alten Schloss handelt es sich um eine pittoreske Felsformation, in früheren Zeiten soll hier eine Burg der Ritter von Alfeld gestanden haben.

Von Kleedorf aus wäre auch eine große Wanderung zum Märzenbecherwald möglich. Die Bilder von den blühenden Märzenbechern wurden am 27.3. 2015 gemacht, es könnte also sein, dass sie Ostern blühen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.