Weihnachtsfeier Heimat- und Volkstrachtenverein Behringersdorf

v.l. 2. Vorstand Christian Kick, Frank Stojetz, Madlon Reif, Monika Hager, Ute Leibold, Evi Sepp, Thomas Kick, Karin Kirchhoff, Hans Bachmeier, 1. Bürgermeisterin Ruth Thurner, 1. Vorstand Oliver Kick.
Auch heuer fand die traditionelle Weihnachtsfeier des Heimat- und Volkstrachtenvereins im Gasthaus "Weissen Ross" in Behringersdorf statt, wieder stimmungsvoll und weihnachtlich von der Familie Bachmeier geschmückt.
1. Vorstand Oliver Kick ermöglichte in seiner Ansprache einen Rückblick auf das Jahr 2015 im Vereinsleben und dem aktuellem Weltgeschehen. Er bedankte sich bei der 1. Bürgermeisterin Ruth Thurner und dem Gemeinderäten für die Unterstützungen des Vereins.
Es wurde eine Tombola veranstaltet, deren Erlös der eigenen Jugend zu Gute kam.
Musikalisch umrahmt wurde die Weihnachtsfeier von Kurt Eberhard mit seinem Hackbrett und von verschiedenen Weihnachtsgeschichten von Madlon Reif, Christa Brummer und Adam Kick. Auch der Nikolaus mit Knecht Rupprecht überbrachte den anwesenden Kindern und Jugendlichen eine Weihnachtsüberraschung.
Heuer konnten Mitglieder für ihre langjährigen Zugehörigkeiten zum Verein geehrt werden. 20 Jahre: Thomas Kick, (Klaus-Peter Götz), 30 Jahre: Hans Bachmeier, Madlon Reif, 50 Jahre: Evi Sepp. Aktive Trachtenträger wurden geehrt: 30 Jahre: Ute Leibold, Karin Kirchhoff (die nicht anwesenden in Klammer). Auch der Trachtenverband Mittelfranken war vertreten durch Monika Hager und Frank Stojetz, diese konnten Oliver Kick für 25 Jahre und Evi Sepp für 40 Jahre Zugehörigkeit zum Gau ehren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.