Nürnberger Land: Lokales

1 Bild

,,Geheimes Gongland" kommt mit 100 neuen Folgen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | vor 4 Tagen

REGION (mask) - Ab sofort sendet Radio Gong wieder „Das geheime Gongland“: faszinierende Legenden, Sagen und Kriminalfälle aus der Region. „Wir freuen uns, dass wir unseren Hörern über 100 neue Folgen präsentieren können. ,Das geheime Gongland' ist aufwändig recherchiert und produziert und eine Bereicherung für die Radiolandschaft und ganz Franken!“, so Programmchef Guido Seibelt. Die Episoden entführen uns z.B. in ein...

10 Bilder

Schreibwerkstatt, Kursteilnehmer/innen für Kalligrafie

Gunter Kaufmann
Gunter Kaufmann | Nürnberger Land | am 13.11.2017

Hallo, liebe Freunde der schönen Handschriften und meine lieben Kursteilnehmer/innen! Hier sind ein paar praktische Briefe. Am nächsten Mittwoch bringe ich zum Kurs Eure Material-Bestellungen mit. Die Goldfedern werden noch etwas dauern. Einige von Euch haben meine Berichte über den MarktSpiegel leider gelöscht. Dadurch geht viel Information verloren. Wir behandeln demnächst, wie man auf farbigem Tonzeichenkarton weiße...

4 Bilder

Glücksatlas 2017: Die Franken sind ein glückliches Volk

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 08.11.2017

NÜRNBERG - Der von der Deutschen Post erstellte „Glücksatlas 2017“ zeigt es: Die Lebenszufriedenheit der Deutschen bleibt weiterhin auf einem hohen Niveau. In Schleswig-Holstein sind die Bürger am zufriedensten, die Franken liegen im Glücksranking noch vor den Südbayern auf Rang fünf. Insgesamt liegt das Lebensglück der Deutschen auf einer Skala von 0 bis 10 bei einem Wert von 7,07 (Vorjahr 7,11). Im europaweiten Vergleich...

1 Bild

Kürbis mit Lutherrose

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 31.10.2017

Rückersdorf: St. Georg | Schnappschuss

1 Bild

Doppelter Regenbogen über Rückersdorf

Edith Link
Edith Link | Nürnberger Land | am 22.10.2017

Rückersdorf: Fam. Link | Schnappschuss

1 Bild

Kinderbilder verschönern jetzt das Bauamt am Zollhof

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 20.10.2017

Action Painting meets Straßenbau und Winterdienst  NÜRNBERG (pm/nf) - Bunt, großformatig, einzigARTig – Kinderkunst aus der Frühförderung der Lebenshilfe Nürnberger Land verschönert ab sofort das Staatliche Bauamt Nürnberg am Zollhof. Im Rahmen einer Vernissage wurden die Bilder jetzt vorgestellt . Die Motive zeigen Radwege, Straßen, Brückenbau oder den Einsatz von Winterdienstfahrzeugen.   Als „Visitenkarte unseres...

2 Bilder

Wird Stewardess Christiane bei der Miss Franken Classic Wahl durchstarten?

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 17.10.2017

NÜRNBERG/REGION (nf) - Noch bis 20. Oktober 2017 können sich hübsche Fränkinnen mit einer Bewerbung zur Miss Franken Classic 2018 einen Traum erfüllen. Die Bewerberinnen sollten mindestens 16 Jahre alt sowie 1,70 Meter groß sein. Dazu muss man nur den Bewerbungsbogen (bekommt man bei Cawie-Models, siehe unten) ausfüllen und zwei Fotos (Ganzkörper und Portrait) schicken. Als Flugbegleiterin ist Christiane (29) schon um die...

1 Bild

Bayernweiter Probealarm heute ab 11 Uhr!

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 13.10.2017

Sirenen-Probealarm in Nürnberg, Fürth, Erlangen und den Landkreisen NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - In den südlichen Nürnberger Stadtteilen Gebersdorf, Reichelsdorf und Katzwang ertönen am Mittwoch, 18. Oktober 2017, ab 11 Uhr 13 Sirenen im Probebetrieb. Der Probealarm dient dazu, die Katastrophenschutzsirenen in den genannten Stadtteilen technisch zu überprüfen. Zusätzlich werden im Oktober auch die Sirenen zweier großer...

7 Bilder

Studentin Beatrice will bei Miss Franken Classic 2018 gewinnen!

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 10.10.2017

Großes Casting am 21. Oktober im La Cultura NÜRNBERG/REGION (nf) - Heute stellt sich im MarktSpiegel wieder eine hübsche Fränkin vor, die sich den Traum vom Titel der Miss Franken Classic erfüllen möchte. In der Bewerbungsrunde können übrigens alle Damen, die mindestens 16 Jahre alt und ab 1,70 Meter groß sind, mitmachen! Dazu muss man nur den Bewerbungsbogen (bekommt man bei Cawie-Models, siehe unten) ausfüllen und...

1 Bild

Es ist Herbst geworden 1

Gunter Kaufmann
Gunter Kaufmann | Nürnberger Land | am 07.10.2017

Schnappschuss

1 Bild

EXPO REAL 2017: Starker Auftritt der Metropolregion Nürnberg als „Platz für Entwickler“

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 04.10.2017

REGION (pm/nf) - Die Metropolregion Nürnberg präsentiert sich auf der wichtigsten europäischen Messe für Gewerbe-Immobilien, der EXPO REAL in München (4. bis 6. Oktober 2017) mit einem Gemeinschaftsstand als attraktiver „Platz für Entwickler“. 15 Kommunen und Unternehmen stellen in Halle A1 (Stand A1.240) die Chancen der Region für Investoren und Projektentwickler vor – ein starker Auftritt einer florierenden...

5 Bilder

Lisa Marie aus Cadolzburg möchte Miss Franken Classic 2018 werden!

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 01.10.2017

REGION (nf) - Welche hübsche Fränkin möchte sich den Traum erfüllen, einmal Miss Franken Classic zu werden? In der Bewerbungsrunde können alle Damen, die mindestens 16 Jahre alt sind sowie 1,70 Meter groß, mitmachen. Sie müssen dazu nur den Bewerbungsbogen (bekommt man bei Cawie-Models, siehe unten) ausfüllen und zwei Fotos (Ganzkörper und Portrait) schicken. Lisa Marie aus Cadolzburg hat sich schon beworben. Sie ist 17 Jahre...

1 Bild

Schön schreiben lernen

Gunter Kaufmann
Gunter Kaufmann | Lauf | am 17.09.2017

Lauf: VHS Unteres Pegnitztal | Schnappschuss

4 Bilder

Schnell und sicher mit dem Rad zur Arbeit: Studie für den Großraum Nürnberg vorgestellt

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 13.09.2017

Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann setzt im Großraum Nürnberg auf Radschnellwege und stellte Studie vor: Sieben Trassen kommen in die nähere Auswahl  NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann hat heute gemeinsam mit Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly mögliche Routen für Radschnellwege im Großraum Nürnberg vorgestellt. Die Studie, die zur Hälfte vom Freistaat...

2 Bilder

Sammelaktion der Nachbarschaftshilfe Schnaittach „Ein Artikel für die Tafel“

Christina Täuber
Christina Täuber | Nürnberger Land | am 11.09.2017

Am zweiten Septemberwochenende fand endlich die schon im Frühsommer geplante Sammelaktion der Nachbarschaftshilfe statt. Im Vorraum der Schnaittacher Edeka-Filiale war wieder ein Tisch aufgebaut, aber diesmal nicht mit Stricksachen, sondern als Sammelpunkt für Lebensmittel und Kosmetikartikel, die von den Damen der Nachbarschaftshilfe der Schnaittacher Tafel zwischenzeitlich zur Verfügung gestellt wurden. Frau Susanne...

7 Bilder

„Sparda macht’s möglich“: Preisträger aus ganz Nordbayern ausgezeichnet!

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 08.09.2017

Interaktiver Wettbewerb der Sparda-Bank Nürnberg zum vierten Mal durchgeführt – 201 gemeinnützige Projekte wurden eingereicht – Mehr als 85.000 Menschen stimmten ab – Jurypreis und Publikumspreis vergeben – Gesamtförderungen von mehr als 100.000 Euro NÜRNBERG/REGION (pm/nf) – Auch in diesem Jahr richtete die Sparda-Bank Nürnberg eG ihren interaktiven Förderwettbewerb „Sparda macht’s möglich“ aus. Hierbei hatten...

2 Bilder

500. Mitglied im VdK Ortsverband Schnaittach

Christina Täuber
Christina Täuber | Nürnberger Land | am 08.09.2017

Beim diesjährigen Sommerfest Ende August hatte der VdK Ortsverband noch etwas ganz besonderes zu feiern, nämlich sein 500. Mitglied. Die Vorsitzende, Christina Täuber, betonte, daß die Verwaltung darauf besonders stolz sei, denn im Jahre 2011 wurde der Ortsverband von der derzeitigen Verwaltung mit ca. 350 Mitgliedern übernommen. Dies sei ein Zeichen, daß sich die emsige Arbeit aller Verwaltungsmitglieder gelohnt habe, so...

1 Bild

Copperplate kommt immer mehr in Mode

Gunter Kaufmann
Gunter Kaufmann | Nürnberger Land | am 29.08.2017

Schnappschuss

1 Bild

So stoppt Innenminister Joachim Herrmann die Unfall-Gaffer!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 22.08.2017

METROPOLREGION (tom) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat jetzt in Franken ein Pilotprojekt gestartet, um endlich Unfälle vor den Blicken von Gaffern zu verbergen! Als hätten es die Rettungskräfte bei dramatischen Unfällen wie kürzlich beim Busunglück auf der A9 bei Münchberg nicht schwer genug. Doch dann erschweren Ihnen sensationsgierige Gaffer auch noch ihre Arbeit. Minister Joachim Herrmann wurde selbst...

1 Bild

Am 6. September ist schönes Wetter, also wieder MondscheinMarkt in Schwarzenbruck

Fritz Schneider
Fritz Schneider | Nürnberger Land | am 16.08.2017

Schwarzenbruck: Plärrer | Königin Elisabeth II. besteigt den Thron, Stalin stirbt, Volksaufstand in der noch jungen DDR, Kriegsende in Korea, Beginn der kubanischen Revolution mit Fidel Castro, das Wunder von Bern, erste Sendung „Was bin ich“, Bill Haley und der Rock’n Roll, UNO feiert zehnjähriges Jubiläum, Elvis Presley dient in der Bundesrepublik, „Republikflucht“ wird zum Wort des Jahrzehnts, Nat King Cole singt von Mona Lisa und der „Dritte...

3 Bilder

Drei Universitäten kooperieren in neuem Institut in der Fürther Uferstadt

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 15.08.2017

FÜRTH - (web) Zur Bündelung ihrer Kompetenzen und zur intensiveren Grundlagenforschung im Bereich der Kunststofftechnik kooperieren die Universitäten Erlangen/Nürnberg, Bayreuth und Würzburg künftig im Bayerischen Polymerinstitut (BPI) in Fürth. Im Technikum 2 in der Fürther Uferstadt wurde das Institut feierlich eröffnet. Dabei verfolgen die Hochschulen mit ihrer Zusammenarbeit das Ziel, sich zur national führenden...

1 Bild

Neues Amt für Prof. Dr. Dr. Wolf Drescher

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 15.08.2017

REGION (mask) - Prof. Dr. Dr. Wolf Drescher ist neuer erster Vorsitzender der leitenden Orthopäden und Unfallchirurgen (VLOU) in Bayern. Drescher ist Chefarzt der Klinik für orthopädische Chirurgie der unteren Extremitäten & Endoprothetik am Krankenhaus Rummelsberg.

2 Bilder

Seniorenbeirat Pegnitz informierte sich bei der Nachbarschaftshilfe Schnaittach.

Christina Täuber
Christina Täuber | Nürnberger Land | am 11.08.2017

Vor einigen Tagen besuchte eine Abordnung des Seniorenbeirats der Stadt Pegnitz mit sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, unter Führung des 1. Bürgermeisters Uwe Raab, die Nachbarschaftshilfe Schnaittach, um sich bei der beabsichtigten Gründung eines Bürgerbüros über die Arbeit und Erfahrungen der Nachbarschaftshilfe Schnaittach zu informieren. Zweiter Bürgermeister Lang begrüßte die Anwesenden und erläuterte, daß die ...

4 Bilder

„Phantasia“ – ein Theatertraum aus dem Theaterworkshop „Du, ich, wir! Begegnet euch!“

Jugendtreff JuBar Ursula Gammerl
Jugendtreff JuBar Ursula Gammerl | Nürnberger Land | am 11.08.2017

Schwaig: Jugendtreff JuBar | „Zeichen abholen“ hieß es gestern zu Beginn der Werkschau „Phantasia“, die an vier Workshop-Tagen im Rahmen des Schwaiger Sommerferienprogramms entstand. Jede Zuschauerin und jeder Zuschauer erhielt eine leere Verpackung angeheftet – von Kekspackungen über Chipsdosen, Strohalmen bis hin zu Tetrapacks war alles dabei. So gekennzeichnet ging die Reise nach Phantasia in sekundenschnelle. Dort wurden sie – mitten im Publikum –...

1 Bild

Pater Anselm Grün: Jeder Mensch hat einen Engel

Marion Hertel
Marion Hertel | Röthenbach | am 10.08.2017

Röthenbach an der Pegnitz: Karl-Diehl-Halle | "Jeder Mensch bekommt bei seiner Geburt einen Engel, der ihn begleitet durch alle Umwege und Irrwege, bis er ihn schließlich im Tod über die Schwelle in Gott hinein trägt", so die Überzeugung von Peter Anselm Grün. Und weiter: "Im Vortrag wollen wir biblische Engelgeschichten anschauen, die uns zeigen wollen: Gott schickt seinen Engel in jede Not des Menschen hinein, in seine Einsamkeit, in seine Gefährdungen und in seine...