Einkauf vom Erlös für die Schnaittacher Tafel

Ansehnlicher Einkauf aus dem Verkaufserlös von Stricksachen in der Edeka-Filiale Schnaittach
Sonderverkauf an Stricksachen in der Vorweihnachtszeit und der spätere Einkauf vom Erlös für die Schnaittacher Tafel

Weihnachten steht vor der Tür !
Aus diesem Grunde veranstaltete die Nachbarschaftshilfe wieder einen Sonderverkauf an Stricksachen im Vorraum der Schnaittacher Edeka-Filiale.
Die Damen des monatlichen Strickkreises der Nachbarschaftshilfe und des Sozialverband VdK Schnaittach haben heuer wieder im Hinblick auf den bevorstehenden Winter und die Weihnachtszeit fleißig Mützen, Schals, Socken, Handschuhe und natürlich auch für Kleinkinder Schlummerle und Teddys in vielen Ausführungen und Variationen gestrickt und gehäkelt.
Und so kam es, daß sich neben einer interessierten Laufkundschaft mittlerweile auch eine feste Stammkundschaft etabliert hat. So war der Verkaufserlös recht ansehnlich. Dieser Betrag wird wieder voll der Tafel zur Verfügung gestellt und es werden Lebensmittel, Toilettenartikel und verschiedene andere Sachen gekauft, bei der Tafel üblicherweise nicht erhältlich.
So wurden wiederum für den ansehnlichen Betrag von ca. 300 € diesmal verschiedene Marmeladen und Konfitüren, Sonnenblumenöl, H-Milch, Zucker, Schokolade, Fischkonserven, Instantkakao, sowie Toilettenartikel bei der Edeka eingekauft, die so bei der Tafel nicht zu bekommen sind. Herr Mühlbauer, Geschäftsleiter der Edeka-Filiale, staunte nicht schlecht, was die drei Einkaufswagen alles beinhalteten.

Text und Fotos: Christina Täuber
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.