Nachbarschaftshilfe Schnaittach spendet wieder an die Tafel

Die Damen der Nachbarschaftshilfe präsentieren ihre Waren

Der Verkauf von Stricksachen beim Schnaittacher Herbstmarkt brachte der Nachbarschaftshilfe den stattlichen Betrag von 500 €.
Für diese Summe kauften die Mitarbeiterinnen der Nachbarschaftshilfe Lebensmittel (Reis, Nudeln, Nudelsoßen, Öl, Schokoriegel, Milch, Sauerkraut- und Eintopfbüchsen etc.) sowie Kosmetikartikel und Reinigungsmittel.
Die Damen beteiligten sich am Verteilen der Waren und es gab auch ein reges Interesse an all diesen Artikeln, die nicht immer bei der Tafel vorhanden sind.

Text und Fotos: Christina Täuber
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.