Nachbarschaftshilfe und Sozialverband VdK Schnaittach

Drei Altersjubilarinnen aus Schnaittach (Mitte) zusammen mit den Vorsitzenden Marianne Schmidt, rechts, und Gertraud Nuß, links

konnten beim monatlichen Stricknachmittag („Stricken beim Chicken“) im Juni drei Altersjubilarinnen in ihrer Mitte begrüßen.
Die drei rüstigen Damen sind regelmäßige Besucherinnen der monatlichen Stricknachmittage und sie besuchen sogar z.T. die Spielenachmittage im Mittererhaus. An dem betreffenden Stricknachmittag haben die Jubilarinnen leckere, selbstgebackene Kuchen mitgebracht, die von allen Anwesenden gerne angenommen wurden.
Das Foto zeigt zwei der Vorstandsmitglieder der Nachbarschaftshilfe (links Gertraud Nuß und rechts Marianne Schmidt) zusammen mit den drei Jubilarinnen (v.l.n.r. Hanna Eckert, 90 Jahre; Hilde Riedl, 80 Jahre; Elfriede Haberzettel, 90 Jahre).
Alle drei Damen sind trotz ihres hohen Alters noch sehr selbständig und gehen sogar noch alleine einkaufen, jedoch bei Arztbesuchen und anderen außerörtlichen Terminen nehmen sie gerne die Hilfe der Schnaittacher Nachbarschaftshilfe an, die nach ihren Worten für sie und die älteren Schnaittacher Mitbürger eine segensreiche Einrichtung ist.

Text und Foto: Christina Täuber
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.