Nachbarschaftshilfe und Sozialverband VdK

Die Besuchergruppe im Begegnungsraum

besichtigen die Seniorenwohnanlage „Wörler-Haus“
in der Bayreuther Straße in Schnaittach:

17 Mietwohnungen sind auch in der Seniorenwohnanlage „Wörler-Haus“ in den letzten 1 ½ Jahren unter der Leitung des Schnaittacher Versicherungs- und Finanzmarklers Jürgen Hartmann durch Umbau und Sanierung dieses Gebäudeensembles entstanden.
Unterstützt wird er dort vom ambulanten Pflegedienst Simon Müller, der auch – ebenso wie in der Seniorenwohnanlage „Mitterer-Haus“ - die medizinische Betreuung der Mieter bei Bedarf bis zur Pflegestufe III übernimmt.
Jürgen Hartmann führte die Mitglieder der Nachbarschaftshilfe und dem Sozialverband VdK Schnaittach durch die Wohnanlage und erläuterte den Besuchern die Aufteilung der einzelnen Wohnungen und welcher hervorragende Wohnwert sich daraus ergibt.
Die Mitarbeiter der Nachbarschaftshilfe und des Sozialverband VdK waren sehr beeindruckt von dem Projekt und dankten zum Abschied Jürgen Hartmann für seine sachkundige Führung.

Text und Foto: Christina Täuber
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.