Benefiz-Kirchenkonzert der Stadtkapelle Zirndorf mit fantastischer Spendensumme fordert Wiederholung

Wann? 21.05.2017 18:00 Uhr

Wo? Kirche Unsere Liebe Frau, Königstraße 113, 90762 Fürth DE
Fürth: Kirche Unsere Liebe Frau | Am Ostermontag, den 17.04.2017, veranstaltete die Stadtkapelle Zirndorf ein Kirchenkonzert in der Kirche St. Johannis in Oberasbach.

Unter der Leitung von Steffen Schubert zauberten die rund 30 Musiker des Blasorchesters mit einem abwechslungsreichen Programm von Händel und Vivaldi bis zur Filmmusik Morricones eine Gänsehautatmosphäre in die Kirche. Dabei glänzten auch die Solistinnen und Solisten Melanie Golüke (Waldhorn), Elke Theisen-Ruck (Oboe), Leo Jubl und Dieter Nickisch (beide Trompete). Unterhaltsam und informativ leitete Ulrike Freyer durch das Programm.

Insgesamt wurden an diesem Abend Spenden in Höhe von über 1.000€ eingenommen, deren Großteil an „Lena’s Pferde e.V.“ geht, ein Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, kranken, insbesondere krebskranken, Kindern zu helfen und ihnen etwas Lebensfreude zu schenken.

Nachdem das Konzert ein so großer Erfolg war, bedarf dies natürlich einer Wiederholung, wieder als Benefizkonzert für „Lena’s Pferde“. Wenn Ihnen also das Konzert so gut gefallen hat, oder Sie es etwa verpasst haben, dann haben Sie jetzt noch einmal die Chance dieses Gänsehautfeeling zu erleben: Am Sonntag, den 21.05.2017, um 18:00 Uhr in der Kirche „Unsere Liebe Frau“ in Fürth. Wir freuen uns auf Sie, der Eintritt ist frei, Spenden sind gerne erwünscht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.