ESW feiert Richtfest in Oberasbach

Klaus Kräutner begrüßte zahlreiche Gäste zum Richtfest. (Foto: ESW)

OBERASBACH (pm/web) - Kaum ein halbes Jahr nach dem Spatenstich konnte das Evangelisches Siedlungswerk (ESW) mt seinem Projekt “WohnAmbiente” in Oberasbach an der Stollberger Straße Richtfest feiern.

Auf der Baustelle entstehen derzeit 17 moderne Reihenhäuser, sechs hochwertig ausgestattete Doppelhaushälften und 34 Eigentumswohnungen. Bereits jetzt seien alle Häuser und 75 Prozent der Wohnungen verkauft, ließ Klaus Kräutner, Geschäftsführer der ESW Bauträger, wissen. BIslang habe man 14.000 Kubikmeter Erde bewegt, 400 Tonnen Stahl und 3.000 Tonnen Beton verbaut.
Im Anschluss an den traditionellen Richtspruch konnten sich die zahlreichen Gäste, darunter auch Oberasbachs Erste Bürgermeisterin Birgit Huber und Pfarrer Uwe Zeh, im Rahmen einer Rundtour einen Eindruck vom Fortschritt der Bauarbeiten machen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.