28. November bis 20. Dezember: „Krippen-Schau“ in drei Hofer Kirchen

(Foto: Stadt Hof)

HOF - Auf den Spuren der Heiligen Familie durch Hof – diese Tradition lässt die Tourist-Information der Stadt Hof mit Unterstützung der Hofer Weihnachtswelt jetzt wieder aufleben: In drei Hofer Kirchen werden in der Adventszeit Weihnachtskrippen ausgestellt.

Das Vorhaben wurde durch die Unterstützung von vielen Krippenbauern möglich, die ihre Krippe leihweise zur Verfügung gestellt haben. Sehen Sie genau hin, liebe Betrachter: Wieviel Mühe, Zeit und Liebe doch in diesen Krippen stecken. Alle Krippenbauer sind dem uralten Zauber erlegen: Die Geschehnisse um die Herberge in Bethlehem haben auch nach über 2000 Jahren nichts von ihrem Glanz verloren. Die Stadt Hof bedankt sich herzlich bei allen Leihgebern und wünscht dem „Hofer Krippenweg 2015“ viele staunende Besucher.

Hier finden Sie die Weihnachts-Krippen: St. Lorenzkirche, St. Marienkirche, St. Michaeliskirche, geöffnet jeweils Samstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr

Quelle: Stadt Hof
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.