70 Jahre Hofer Symphoniker: „Beschwingt in den Herbst“

Wann? 15.10.2015 18:00 Uhr

Wo? Freiheitshalle, August-Mohl-Straße 38, 95030 Hof DE
Hof: Freiheitshalle |

HOF - 70 Jahre Hofer Symphoniker, das muss gefeiert werden! Mit Blick auf die Freunde der heiteren Muse steht am Donnerstag, 15. Oktober 2015 um 18:00 Uhr im Festsaal der Freiheitshalle das mitreißende Konzert „Beschwingt in den Herbst“ auf dem Programm des Kultur- und Bildungsunternehmens. Die Hofer Symphoniker beschäftigen sich unter der Leitung von Arn Goerke mit Tanzmusikkompositionen des ausgehenden 19.Jahrhunderts.

„Dabei stellen wir bewusst den Highlights des Genres einige nicht so oft gespielte, aber nicht minder tolle Stücke gegenüber“, verrät Arn Goerke. So steht neben beliebten Evergreens von der Ouvertüre zur „Fledermaus“ über „Wiener Blut“ und den Kaiserwalzer bis hin zu „Rosen aus dem Süden“ oder der „Pizzicato-Polka“ zum Beispiel der Walzer „Seid umschlungen, Millionen“ von Johann Strauss auf dem Programm, über dessen Uraufführung der berühmte Musikwissenschaftler, Kritiker und Brahms-Freund Eduard Hanslick eine überschwängliche Kritik verfasst hat.

Auch die Schnell-Polka „Plappermäulchen“ des jüngeren Bruders Josef Strauss ist zu hören. Dieser soll zu der Komposition durch seine geschwätzige, 10-jährige Tochter inspiriert worden sein. Eine ebenso lohnende Entdeckung für alle, die ihn noch nicht kennen, ist der Tanzwalzer für Orchester von Ferruccio Busoni. Er entstand Anfang der 1920er Jahre und ist eine Art Hommage an Johann Strauss. „Wir Schriftsteller zeigen der Welt, wie elend sie ist – Strauß zeigt uns, wie schön sie sein kann.“, sagt der französische Schriftsteller Émile Zola über den Walzerkönig. Und auch Symphoniker-Intendantin Ingrid Schrader ist sich sicher„Wer Walzerseligkeit, den Schneid fetziger Märsche und das Temperament der Polka liebt, wird in diesem Jubiläumskonzert die perfekte Auszeit vom Alltag finden!“.

Karten sind ab 12 € sind in der Geschäftsstelle der Hofer Symphoniker, Klosterstraße 9–11, 95028 Hof, Tel. 09281 7200-29 oder unterwww.hofer-symphoniker.de erhältlich.

Quelle: Stadt Hof Medienstelle
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.