ARENA 9: Bürgerprojekte für die Konversion

Wann? 22.10.2015 19:00 Uhr

Wo? Graf-Stauffenberg-Schule, Kloster-Langheim-Straße, 96050 Bamberg DE
Bamberg: Graf-Stauffenberg-Schule |

BAMBERG - Selbst- und Mitmachprojekte gesucht / Erste Ideen bereits eingegangen. Die Konversion der ehemaligen US-Liegenschaften in Bamberg steht in den Startlöchern: Gesucht werden Projektideen, die in Zusammenarbeit mit der Stadt Bamberg konkretisiert werden sollen. In einem Projektaufruf hatte die Stadt Bamberg bereits Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, ihre Ideen für das Konversionsareal vorzustellen.

Erste spannende Ergebnisse liegen nun vor, diese werden in der ARENA 9 vorgestellt. Das Amt für Strategische Entwicklung und Konversionsmanagement der Stadt Bamberg lädt daher am Donnerstag, den 22. Oktober 2015 um 19 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, zur ARENA 9 in die Aula der Graf-Stauffenberg-Schule in der Kloster-Langheim-Straße in Bamberg.

Nachdem in der vergangenen Woche der Ankauf der Pines-Housing-Area beschlossen wurde und in Kürze auch der Erwerb der High-School unter Dach und Fach gebracht werden soll, geht die Konversion nun mit großen Schritten voran. Schon zu Beginn des kommenden Jahres möchte die Stadt Bamberg das gesamte Kasernenareal kaufen. Damit wird eine wesentliche Grundvoraussetzung geschaffen, um aus den bisherigen Plänen für einen lebendigen Stadtteil Wirklichkeit werden zu lassen. Zwar wird es noch einige Jahre dauern, bis auf dem gesamten Kasernenareal ein neues Stück Stadt etabliert sein wird, doch mit den ersten Nachnutzungen öffnen sich Stück für Stück die Tore rund um das bislang unzugängliche Gelände.

Die Stadt Bamberg hatte in einem Projektaufruf Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, Ihre Ideen für ein attraktives Quartier auf dem Konversionsgelände vorzustellen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Einige spannende Projekte sind bereits eingegangen, diese werden nun in der ARENA 9 vorgestellt. Besucher haben dabei auch die Gelegenheit, sich mit den privaten Projektentwicklern auszutauschen – eine gute Hilfe, um erste eigene Ideen weiter zu entwickeln. Im Anschluss an die ARENA 9 sollen in den nächsten Monaten mit möglichen Initiatoren und Interessenten weitere Projektgespräche geführt werden, um Ideen zu konkretisieren und bei deren Umsetzung behilflich zu sein.

Für die Entwicklung eines lebendigen Stadtteils muss das Rad nicht immer neu erfunden werden. Und so wird Frauke Burgdorff, Vorständin der Montag Stiftung Urbane Räume unter dem Motto „Bürgerprojekte – wie geht das eigentlich?“ in der ARENA 9 über Selbst- und Mitmachprojekte aus anderen Städten berichten. Zündende Ideen für Bamberg sind dabei nicht ausgeschlossen.

Das Amt für Strategische Entwicklung und Konversionsmanagement freut sich auf interessierte Bürgerinnen und Bürger, auf „Raumpioniere“ und Projektentwickler, die Lust haben, das Konversionsgelände zu erobern. Sie alle sind herzlich eingeladen, an der ARENA 9 teilzunehmen!

ARENA 9 am Donnerstag, den 22. Oktober 2015 um 19 Uhr in der Aula der Graf-Stauffenberg-Schule in der Kloster-Langheim-Straße 11 in Bamberg.

Auskünfte zum Thema:

Frau Stephanie Schirken-Gerster
Bürgermeisteramt
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Reden und Grußworte
Maximiliansplatz 3
96047 Bamberg

Telefon : 0951 / 87-1822
Fax : 0951 / 87-1960
Kontaktformular
E-Mail
Raum : 319

Quelle: Stadt Bamberg
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.