Federweißerfest zugunsten von St. Michael Weinausschank am Winzergebäude für Sanierung der Kirche

Wann? 27.09.2015 14:00 Uhr bis 28.09.2015 00:00 Uhr

Wo? Bamberger Weinberg, Michelsberg, 96049 Bamberg DE
Bamberg: Bamberger Weinberg |

BAMBERG - Das herrliche Wetter im August bescherte dem Weinfest auf der Terrasse des Klosters Michaelsberg einen riesen Besucherandrang. Auch am sanierten Winzergebäude am Fuße des Weinbergs ging es hoch her. Annerose Ackermann bewirtschaftete in Absprache mit der Bürgerspitalstiftung mit ihren ehrenamtlichen Helfern das Winzergebäude, wo der Bamberger Wein Silvaner 2014 angeboten wurde.

Dieser Erfolg soll bei einem Federweißerfest am 26. und 27. September am Fuße des Bamberger Weinbergs am Michaelsberg im dortigen Winzergebäude wiederholt werden. Annerose Ackermann übernimmt wieder mit ihrem bewährten Team die Bewirtschaftung. Vom Winzer Bauerschmitt kommt der Federweiße, von der Bäckerei Seel der Zwiebelkuchen. Natürlich wird daneben auch der Bamberger Wein Silvaner 2014 ausgeschenkt. Die erzielten Erlöse kommen wieder der Sanierung der Klosterkirche St.Michael zugute.

Das Winzergebäude kann über den Benediktinerweg von der Aufseßstraße, dem Marienbrunnen oder von der Sandstraße aus erreicht werden. Die Drehtür zum Weinberg ist geöffnet. Der Eintritt ist frei. Die Besucher aber werden gebeten, den Weinberg nicht zu betreten, da die Weinlese dort erst im Oktober erfolgen wird.

Das Federweißenfest wird bei jedem Wetter stattfinden, der Beginn ist an beiden Tagen um 14.00 Uhr.

Quelle: Pressestelle Stadt Bamberg
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.