,,Fränkische Landpartie" des BR live erleben

Das Bayerische Fernsehen ist wieder mal in Pottenstein zu Gast. (Foto: Nicole Fuchsbauer)
REGION (pm/nf) - Das BR-Studio Franken hat auf seiner „Fränkischen Landpartie“ diesmal Freizeit-Tipps für einen herbstlichen Ausflug in der Region im Gepäck. Unter dem Motto „Aktiv in den Herbst“ wird in Spalt-Enderndorf (4. September), Pottenstein (11. September) und Großlangheim (18. September) Station gemacht. Von 11 bis 16.30 Uhr gibt es Informationen, Mitmach-Aktionen und Unterhaltung. Der Eintritt ist frei.

Los geht’s jeweils um 11 Uhr. An den ersten beiden Stationen sendet Bayern 1 um 12 Uhr live sein Regionalmagazin „Mittags in Franken“, an der dritten Station meldet sich dann das Team von „Mittags in Mainfranken“. Kabarettist Mäc Härder sorgt an allen Terminen für Lacher, musikalisch begleitet die „Landpartie“ am 4. September die Band „Blue Lemon“, am 11. und 18. September dann die Band „famos“. Besucher können selbst aktiv Outdoor-Sportarten ausprobieren, einen Blick in die BR-Übertragungswagen werfen oder ein Erinnerungsfoto mit den Moderatoren erhalten. Bei den Proben und der Aufzeichnung der „Frankenschau aktuell“ erleben die Zuschauer dann ab 14.30 Uhr, wie eine TV Sendung entsteht.

Tipp:
Freitag, 11. September 2015, 11.00 – 16.30 Uhr, Pottenstein (Oberfranken), Karin Schubert, Birgitt Roßhirt und Stefan Straßer melden sich vom Campingplatz „Bärenschlucht“, Klettern, Kajakfahren, Wandern oder die Unterwelt in den Tropfsteinhöhlen erkunden – idyllisch, an der Püttlach gelegen, ist die Bärenschlucht ein idealer Ausgangspunkt für die aktive Herbstzeit.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.