URBAN SETTINGS – URBANE WELTEN

Wann? 21.12.2015

Wo? Freiheitshalle, August-Mohl-Straße 38, 95030 Hof DE
Alexanderplatz (Foto: Stadt Hof)
Hof: Freiheitshalle |

HOF - Bilder von Ira Hoffecker im Großen Foyer der Freiheitshalle Hof. Eröffnung: Mittwoch, 14.Oktober 2015, 19.30 Uhr, Dauer der Ausstellung: bis 21.12.2015. Mit der Ausstellung zeigt das städtische Kulturamt eine in Hof geborene Künstlerin, die jetzt in Kanada lebt.

Ira Hoffecker (geb. Sattler) wurde 1963 in Hof geboren, wo sie das Johann-Christian-Reinhart-Gymnasium besuchte. Nach einer Karriere im Filmgeschäft wanderte die Familie 2004 nach Victoria, Kanada, in der Nähe von Vancouver aus. Dort schloss sie 2013 ihr Studium der Bildenden Künste mit dem "Diploma of Fine Arts" ab. Sie ist mit Ausstellungsbeteiligungen und Einzelausstellungen in Kanada, England und Deutschland seit zehn Jahren präsent. Zuletzt waren Bilder von ihr zu sehen in Berlin, Oxford und Cheltenham/England, wo sie an der University of Gloucestershire einen „Bachelor in Fine Arts erwarb“. Nach Hof folgt eine größere Ausstellung in Berlin.

Ira Hoffecker macht zum Gegenstand ihrer Arbeit, wie verschiedene Gesellschaften und deren Ansichten die Städte und deren Ansichten verändern. Ihre Bilder sind geprägt von Ebenen und Identitäten, die Orte im Laufe der Zeit entwickeln. Sie benutzt dazu historische Karten und Bücher, Fotografien und Pläne aus verschiedenen Epochen. Zusätzlich erkundet sie die heutigen Straßen und Plätze. Ihre Bilder sind Untersuchungen, die den Charakter archäologischer Ausgrabungen gewinnen. Spurensuche in urbanen Welten. Tiefe in einem konkreten Sinn entsteht durch die plastische Wirkung des verwendeten Kunstharzes.

Die Künstlerin ist bei der Eröffnung anwesend. Neben Bildern zu den großen Städten zeigt sie in der Ausstellung erstmals neue Bilder von Hof. Dazu hat Sie sich in den vergangenen Monaten intensiv auch mit der Stadt ihrer Kindheit und Jugend beschäftigt und alte Katasterpläne zur Grundlage genommen.

In Leben und Werk Ira Hoffeckers führt Kulturamtsleiter Peter Nürmberger ein.

www.irahoffecker.com

Die Ausstellung wird im Foyer des Großen Hauses der Freiheitshalle Hof bis 21. Dezember 2015 gezeigt. Geöffnet Mo – Fr, 10 – 17 Uhr. Zugang über den Haupteingang auf der Seite Volksfestplatz.

Fotohinweis: Die Ausstellung wird derzeit mit Ira Hoffecker im Großen Foyer der Freiheitshalle aufgebaut. Ein Fototermin mit Ira Hoffecker ist jederzeit möglich. Tel. 09281/8152100.

Quelle: Stadt Hof Medienstelle
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.