Ludwigstraße zeigt sich im Winter-Weihnachtszauber von ihrer schönsten Seite

v.l. Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Ute Fischer (Geschäftsführerin Stadtmarketingverein Hof e.V.) sowie Stefanie Schwinger, Karin Hoch und Dr. Rolf Pöhlmann. (Foto: Stadt Hof)

HOF - Besucher der Ludwigstraße haben in diesem Jahr erstmalig die Gelegenheit im Advent durch eine Weihnachtsallee zu flanieren. Pünktlich zum verkaufsoffenen „Wünsch dir was!“-Sonntag am 1. Advent haben die Werbegemeinschaft rund um die Ludwigstraße und der Stadtmarketingverein Hof e.V. im stilvollen Biedermeierensemble zwischen Oberem Tor und Kirchplatz rund 50 Frankenwaldtannen aufgestellt.

Die Idee zur Weihnachtsallee entstammt Herrn Dr. Pöhlmann/Unikum sowie Frau Karin Hoch/Klamotte. Die Christbaumständer dafür wurden von der Firma AS Bau Hof angefertigt. Die Fachgeschäfte in der Ludwigstraße scheuten bei der Dekoration keine Mühe. Von weihnachtlich bis kreativ, hat jeder Baum seinen eigenen Charme.

In der „Weihnachtsallee Ludwigstraße“ macht nicht nur das Shoppen in den vielen individuellen Fachgeschäften Spaß. In der Touristinformation am Rathaus gibt es im Advent wieder die „Hofer Wertpapiere“ – die Geschenkgutscheine für die ganze Stadt, die bei rund 80 Fachgeschäften, Gastronomie- und Dienstleistungsbetrieben sowie Freizeiteinrichtungen eingelöst werden können.

Vom 5. Dezember bis zum 23. Dezember findet der traditionelle Christbaummarkt am Kirchplatz statt. Hier werden Qualitätsbäume aus heimischen Wäldern angeboten.

In der St. Michaeliskirche kann man vom 28. November bis 20. Dezember jeweils am Samstag und Sonntag zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr eine Krippenausstellung besuchen. Jeden Samstag vom 28. November bis 19. Dezember finden außerdem von 10.45 Uhr bis 11.15 Uhr besinnliche Adventsandachten statt, bei denen man die Gelegenheit hat der berühmten Heidenreichorgel zu lauschen. Kurze Texte laden zum Besinnen und Nachdenken ein. Der Wochenmarkt lockt mit leckeren saisonalen und adventlichen Angeboten.

Am Oberen Tor wird man durch einen neuen Lichterbogen über der Straße in die Ludwigstraße geleitet.

Quelle: Stadt Hof
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.