Unsere Partner


Klicken Sie auf das Logo des jeweiligen Partners, um mehr zu erfahren!






































DWF Franken Fernsehen Prima Sonntag
SAZ MüllerVerlag MS New Media
wob Blizz Regensburg Primavera24
Echo News WZO extra augsburg
Guller Stadtanzeiger IZ regional Wochenanzeiger München
Wochenblatt Wochenblatt Singen Wormser Wochenblatt



Die Direktwerbung Franken


DWF

Erfolg durch Kompetenz und Qualität


Wir haben uns zu einem der führenden Direktverteilungsunternehmen in Franken entwickelt und verfügen über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bereich der Werbemittelzustellung.


Für eine hohe Verteilungsqualität im Bereich der Haushaltswerbung benötigen Sie ein erfahrenes und kompetentes Unternehmen. Als eines der führenden Direktverteilungsunternehmen in Franken, mit über 25-jähriger Erfahrung im Bereich der Werbemittelzustellung, sind wir Ihr Partner vor Ort. Umfangreiche Beratung, perfekt durchgeführte Distribution und abschließende Erfolgskontrolle sind für uns die Schlüssel zum Erfolg im Direktmarketing. Weitere Informationen unter www.direktwerbung-franken.de




MüllerVerlag


saz

MüllerVerlag ist ein zukunftorientiertes Unternehmen der Medienbranche im nordbayerischen Raum, mit Hauptsitz in der Metropolregion Nürnberg. Als zuverlässiger Partner vor Ort, ist der Verlag seit Jahrzehnten gemeinsam mit DeTeMedien Herausgeber und Verleger der wichtigsten Telekommunikationsverzeichnisse Gelbe Seiten, Das Örtliche und DasTelefonbuch.


Mit innovativen Maßnahmen und einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis tragen wir in den Buch- und Onlineumsetzungen für spürbare Werbeerfolge sowie zur Umsatzsicherung unserer Kunden aus Handel, Handwerk, Dienstleistung und Industrie bei. Partnerschaftlich und kompetent folgen Verlagsmitarbeiter im Innen- und Außendienst höchsten Qualitätsansprüchen und schaffen somit unentbehrliche Helfer für alle Lebenslagen. Weitere Informationen unter www.muellerverlag.de.




15 Jahre echo - 15 Jahre erfolgreiche Werbung!


Echo News

Mit einer Gesamtauflage von aktuell über 243.000 Exemplaren pro Erscheinungstag ist das echo im bundesweiten Vergleich als mittelgroße Wochenzeitung einzustufen. Das Verbreitungsgebiet erstreckt sich über den Stadt- und Landkreis Heilbronn sowie den Hohenlohekreis in Baden-Württemberg. Das echo am Sonntag / echo am Mittwoch wird produziert von der Delta Medien Service GmbH mit Sitz in Heilbronn. Die Wochenzeitung ist vertreten im Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), der Spitzenorganisation der Anzeigenblattverlage in Deutschland. Der BVDA repräsentiert 220 Verlage mit 926 Titeln bei einer Wochenauflage von 65,2 Millionen Exemplaren.


Ferner ist die Wochenzeitung echo Mitglied im Anzeigenblattverbund Südwest, über den Anzeigen- und Beilagenkunden verlagsübergreifend einen sehr großen Wirkungskreis erzielen - und das mit nur einem Auftrag, einem Ansprechpartner und einer Rechnung! Direkt an das echo-Verbreitungsgebiet angrenzende Partnerpublikationen sind: Brettener Woche & Kraichgauer Bote, Fränkische Wochenpost, Wochenblatt der Tauberzeitung, Wochenpost des Hohenloher Tagblatts, Ludwigsburger Wochenblatt, Pforzheimer Zeitung Extra, Wochenblatt Pfalz-Baden und Wochenkurier Heidelberg. Darüber hinaus können weitere Partnerverlage gebucht werden, womit die Kunden mehrere Millionen Haushalte über kostenlose Wochenzeitungen abdecken können. Weitere Informationen finden Sie hier: www.ave-suedwest.de.

Prospektbeilagen im echo kommen beim Kunden bestens an! Über das echo erfolgt eine qualitative , von neutraler Stelle zertifizierte Prospektverteilung in jeden erreichbaren Haushalt – auch unter Berücksichtigung der wertvollen Werbeverweigerer, deren Zahl jährlich zunimmt.

Für Kunden, die Flyer, Prospekte, Broschüren oder Warenproben über die Haushaltsdirektzustellung verteilen möchten, kein Problem! Sie möchten eine bestimmte Zielgruppe besonders gut erreichen? Auch hierfür haben wir die passende Lösung! Dank „gelebter“ Lokalkenntnis und moderner Geomarketingdaten sind detaillierte Aufsplittungen jederzeit möglich. Höchste Zustellqualität erzielen wir seit Jahren durch die briefkastengerechte maschinelle Vorkonfektionierung der Prospekte sowie die regelmäßige GDZ-Prüfmessung (geprüfte Direktzustellung).

Neu in unserem Portfolio ist seit Herbst 2013 das Angebot „CoverSticker“. Hier können die Kunden eine Art „Haftnotiz“ auf der echo-Titelseite buchen. Über Gestaltungsmöglichkeiten sowie Belegungseinheiten informieren wir Sie gerne und unverbindlich: Tel. 07131/7866-166. Weitere Informationen finden Sie direkt unter www.echonews.de.




Lokal, lesernah und nie langweilig

Wochenblatt: Die Gratiszeitung für alle!


Wochenblatt Landshut

Mit einer Gesamtauflage von knapp einer Million Exemplaren zählt das 1973 gegründete Wochenblatt seit über vier Jahrzehnten zu den tragenden Säulen der ostbayerischen Medienlandschaft. Über Vertriebspartner in ganz Bayern erreicht die Wochenblatt-Verlagsgruppe gar eine Verteil-Auflage von 5,2 Millionen.


In den 16 regionalen Ausgaben finden die Leser jede Woche interessante und kritische Artikel zu regionalen und nationalen Themen. Das Kernverbreitungsgebiet ist Ost-Bayern, wo das Wochenblatt 95 Prozent aller Haushalte abdeckt. Dies ist die höchste Haushaltsabdeckung aller lokalen Medien. Den werbetreibenden Kunden wird von Anzeigen- und Beilagenwerbung über Haushaltsdirektwerbung und den verschiedensten Werbeformen im Internet unter Wochenblatt.de alles aus einer Hand geboten.


Wochenblatt: „Ein starkes Stück Heimat“ (Horst Seehofer)


Durch die lesernahe Berichterstattung und den lokalen Bezug genießt das Wochenblatt eine tiefe Verwurzelung in der Region. In regelmäßigen Abständen werden zu aktuellen Themen aus der Region Sonderseiten bzw. Sonderausgaben veröffentlicht. So bekommen Gewerbeschauen, Messen, Feste und Sportereignisse einen glänzenden Auftritt. Vor allem Unternehmen aus der Region nutzen hier regelmäßig die Gelegenheit, sich im redaktionellen Umfeld zu präsentieren.
„Eine Zeitung muss eine Seele haben, sie muss begeistern, aber auch provozieren, muss oftmals schreiben, was vielen vielleicht nicht gefällt. Sie muss die Region und ihre Einwohner widerspiegeln. Eines aber darf sie aber auf gar keinen Fall sein: langweilig. Diesen Anspruch hatte das Wochenblatt immer – und wird ihn auch in Zukunft haben“, so Herausgeber und Geschäftsführer Herbert Zelzer.
Seit dem Aufbruch ins Internetzeitalter gibt es das Wochenblatt neben der gedruckten wöchentlichen Gratiszeitung auch als Tageszeitung im Netz. Täglich berichten über 30 Redakteure topaktuell, überparteilich und kompakt aus den 16 Wochenblatt-Regionen im Freistaat.


Immer einen Schritt voraus


Durch regelmäßige Updates des News-Portals, innovative Smartphone-Apps und emotionale Auftritte auf den großen Social-Media-Plattformen ist man beim Wochenblatt immer einen Schritt voraus. Der redaktionelle Anspruch ist hingegen schon fast altbewährt: Sieben Tage die Woche stets topaktuelle Themen über die man spricht in der Region.