Ratgeber

2 Bilder

Gesundheitsvorsorge in den eigenen Händen

SERVICE (se/fi) - In unserer Gesellschaft ist es normal, bei Auftreten von Krankheitssymptomen gleich zum Arzt zu gehen. Wir erwarten Hilfe von einem medizinischen Experten, der den menschlichen Körper und seine Funktionsweisen studiert hat. Ein Experte, der jedoch den einzelnen Kranken nur ausschnittweise untersuchen kann. Bei vielen kleineren Krankheiten werden meist nur wenige Minuten Zeit für eine Diagnose verwendet und...

1 Bild

Safety First: Das gibt es bei der Auswahl von Arbeitsbekleidung zu beachten

SERVICE (se/fi) - Gerade in handwerklichen Berufen geht nichts ohne sie, die richtige Arbeitsbekleidung. Die Kleidung soll dabei jedoch nicht nur vor Verletzungen schützen, sondern außerdem bequem sein – schließlich muss man täglich mindestens acht Stunden darin arbeiten. Was man daher bei der Auswahl der richtigen Arbeitsbekleidung beachten sollte, erklärt dieser Beitrag.  Die richtige Arbeitskleidung ist auch für...

Weihnachtsessen: Das isst Europa an Weihnachten

SERVICE (sm/fi) - Endspurt: Nur noch zehn Tage bis Weihnachten? Dabei gibt es bis dahin noch so viel zu erledigen. Letzte Weihnachtsgeschenke müssen besorgt und hübsch verpackt werden, der Christbaum muss aufgestellt und geschmückt werden und auch das Weihnachtsessen für die ganze Familie will geplant sein. In vielen Familien gibt es ein traditionalles Weihnachtsgericht, das von Jahr zu Jahr wieder auf den Tisch kommt....

Schul/Banker – Das Bankenplanspiel

Marek Tillmanns
Marek Tillmanns | Oberasbach | vor 4 Tagen

Oberasbach: Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium | Auch im aktuellen Jahrgang der zwölften Klassen des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Oberasbachnehmen wieder einige Schülerinnen und Schüler am P-Seminar „Wirtschaftliche Planspiele“ teil. Im Rahmen dieses Seminars wird unter anderem am komplexen Planspiel „Schul/Banker“ teilgenommen, jeweils in dreier- bis Vierergruppen. Hierbei leiten die wirtschaftsinteressierten Schüler eine eigene Bank, die sich unter realistischen...

1 Bild

vhs Herzogenaurach - Comeback! Wiedereinstieg in den Beruf. Infoveranstaltung.

Herzogenaurach: vhs Herzogenaurach |  Impulsvortrag, Mappen-Check, Workshops, Informationen, dies alles bietet die Informationsveranstaltung „Comeback“ für Ihren beruflichen Wiedereinstieg. Gehen Sie gestärkt und motiviert nach Hause und starten in Ihre berufliche Zukunft.  Sie fühlen sich unsicher und möchten die „echten“, die „wichtigen“ Personalleiter sprechen. Dann kommen Sie und treffen die Personalleitung von PUMA SE, ganz unbefangen und...

1 Bild

Das Servicefahrzeug als Aushängeschild eines Handwerkers

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 11.12.2017

SERVICE (pl/fi) - Für jedes Unternehmen ist das Auftreten im direkten Kontakt mit dem Kunden die beste Werbung, die man machen kann. Dennoch zeigen sich oftmals die Servicefahrzeuge von Handwerkern nicht grade von ihrer besten Seite. Oftmals eine Folge: Den Angestellten fällt es schwer, nach der Ankunft beim Kunden die richtigen Werkzeuge zu finden. Darunter leidet auch der Eindruck, den der Kunde von dem Betrieb hat. Ein...

5 Bilder

Von Kopf bis Fuß in nur vier Sekunden

Maria Moosburger
Maria Moosburger | Nürnberg | am 08.12.2017

Nürnberg: Martha Maria Krankenhaus | Krankenhaus Martha-Maria installiert ersten hochmodernen Zwei-Röhren-Computertomografen  Geringere Strahlenbelastung, schnellere Untersuchung, bessere Diagnose: Für Patienten aus Nürnberg und Umgebung bietet das Krankenhaus Martha-Maria seit Oktober Untersuchungen mit einem hochmodernen Computertomografen. Bei dem Gerät handelt es sich um den ersten Computertomografen der neuesten Dual-Source-Baureihe von Siemens...

1 Bild

So werden Startups erfolgreich im Wettbewerb um Investoren

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 08.12.2017

Businessplan Wettbewerb Nordbayern startet in die neue Saison - Bewerbungen sind bis 22. Januar 2018 unter baystartup.de möglich REGION (pm/nf) - Startups können sich ab sofort wieder mit ihren Geschäftskonzepten beim Businessplan Wettbewerb Nordbayern von BayStartUP bewerben. Bis 22. Januar haben sie Zeit, ein ausformuliertes Pitchdeck oder ihren Businessplan einzureichen. Alle Teams erhalten umfangreiches schriftliches...

Markenbildung am Beispiel IKEA: Erfolgreich mit Branding und Imagepflege

Marion Fink
Marion Fink | Nürnberg | am 07.12.2017

SERVICE (ak/fi) - „Wohnst du noch oder lebst du schon?“, gelbe Schrift auf blauem Grund und das Duzen von Kunden: Das Möbelhaus IKEA ist nur ein Erfolgsbeispiel dafür, wie sich Unternehmen mit Hilfe von Markenbildung unverwechselbar machen können. Das Ziel: sich auf dem umkämpften Markt mit einer einheitlichen Corporate Identity von der Konkurrenz abheben. Der Wiedererkennungswert der Marke spielt dabei eine große Rolle....

1 Bild

Männer oder Frauen: Wen stresst der Umzug mehr?

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 07.12.2017

REGION (pm/vs) - Umzüge sind anstrengend: Möbel müssen geschleppt, Wohnungen geputzt und Papierkram bewältigt werden. Aber nicht jedem geht das gleich stark an die Nerven. Zu diesem Thema hat die Internetplattform „umzugsauktion.de“ eine interessante Umfrage gemacht. Für die repräsentative Studie „Umzug 2017“ waren im Februar 2017 deutschlandweit 1.004 Online-Nutzer ab 18 Jahren befragt worden. Folgende Ergebnisse sind...

1 Bild

7. Jobmesse Nürnberg am 31. Januar 2018 in der Meistersingerhalle

Jitka Novodomská
Jitka Novodomská | Nürnberg | am 06.12.2017

Nürnberg: Meistersingerhalle | Unter dem Motto „Alle Wege zu Deiner Karriere!“ öffnet die Meistersingerhalle Nürnberg am 31. Januar 2018 zur 7. Jobmesse ihre Türen. Zahlreiche Aussteller halten für die Besucher Informationen für Aus- und Weiterbildungen sowie Studienmöglichkeiten bereit. Unternehmen verschiedenster Branchen stehen für Fragen rund um die Themen Berufseinstieg, Karriere oder berufliche Neuorientierung zur Verfügung. Die Jobmesse findet mit...

1 Bild

Gute Planung schafft den perfekten Wintergarten

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 06.12.2017

REGION (epr/vs) - Seit Jahrzehnten werden in Deutschland jährlich um die 50.000 Wintergärten gebaut – und ein Ende der Erfolgsgeschichte ist nicht abzusehen: Hier wird der Wunsch nach komfortablem Wohnen mit einem Leben nahe der Natur ideal verbunden. Interessierte Bauherren sollten jedoch genug Zeit für eine gründliche Planungsphase vorsehen. Abhängig von der gewünschten Nutzung und den Gegebenheiten vor Ort muss der...

1 Bild

Erbbaurecht: Segen oder Fluch für Eigenheimbesitzer?

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 06.12.2017

REGION (djd/vs) - Grundstücke sind besonders in den Ballungsgebieten rar. Deshalb können die sogenannten Erbbaugrundstücke für Bau- und Immobilieninteressierte eine attraktive Alternative sein. Im Unterschied zum Grundstückskauf erwirbt ein Erbbaurechtsnehmer nicht den Grund und Boden, auf dem er bauen möchte, sondern zahlt dem Eigentümer, vereinfacht ausgedrückt, langfristig eine Miete, den sogenannten Erbbauzins. Dieser...

Einmaleins der Werbungskosten

Ingo Claus
Ingo Claus | Bayern | am 06.12.2017

Wenn es um die Einkommensteuererklärung geht, fällt häufig der Begriff "Werbungskosten". Per Definition fallen unter Werbungskosten alle Ausgaben, die dem Erwerb, der Sicherung oder dem Erhalt von Einnahmen zugutekommen. Dazu zählen in erster Linie beruflich veranlasste Ausgaben von Arbeitnehmern. Auch Rentner können Werbungskosten haben, wenn zum Beispiel eine Beratung zur Rente beansprucht wurde. Werden Einkünfte aus...

Vortragsreihe Ihrer Gesundheit zuliebe

Maria Moosburger
Maria Moosburger | Nürnberg | am 06.12.2017

Nürnberg: Eben-Ezer-Kirche | Die Behandlung von gutartigen und bösartigen Enddarm-Leiden in einem spezialisierten Zentrum darüber spricht Dr. med. Manfred Strauß, Oberarzt der Klinik für Allgemein-und Visceralchirurgie sowie Leiter des Koloproktologischen Zentrums am Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg, im Rahmen der Vortragsreihe für jedermann "Ihrer Gesundheit zuliebe!" Der Vortrag findet am 6. Juni 2018 um 17 Uhr in der Eben-Ezer-Kirche in Nürnberg...

Vortragsreihe Ihrer Gesundheit zuliebe

Maria Moosburger
Maria Moosburger | Nürnberg | am 05.12.2017

Nürnberg: Eben-Ezer-Kirche | Aktuelle Trends der Hüft- und Knie-Endoprothetik darüber spricht Dr. med. Peter Heppt, Orthopädischer Belegarzt am Krankenhaus Martha-Maria in Nürnberg, im Rahmen der Vortragsreihe für jedermann "Ihrer Gesundheit zuliebe!". Der Vortrag findet am 21. März 2018 um 17 Uhr in der Eben-Ezer-Kirche in Nürnberg statt.(Stadenstraße 68, beim Krankenhaus Martha-Maria). Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Der Eintritt ist frei.

Vortragsreihe Ihrer Gesundheit zuliebe

Maria Moosburger
Maria Moosburger | Nürnberg | am 05.12.2017

Nürnberg: Eben-Ezer-Kirche | Brustkrebs: Vorbeugen - Erkennen - Behandelndarüber spricht Dr. med. Ewald Schanz, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie des Krankenhauses Martha-Maria Nürnberg, im Rahmen der Vortragsreihe für jedermann "Ihrer Gesundheit zuliebe!". Der Vortrag findet am 11. April 2018 um 17 Uhr in der Eben-Ezer-Kirche Nürnberg statt. (Stadenstraße 68, beim Krankenhaus Martha-Maria). Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Der Eintritt ist frei.

Vortragsreihe Ihrer Gesundheit zuliebe

Maria Moosburger
Maria Moosburger | Nürnberg | am 05.12.2017

Nürnberg: Eben-Ezer-Kirche | Ultraschall bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen: eine Alternative zur Darmspiegelung? darüber spricht Dr. med. Christian Kielisch, Oberarzt der Medizinischen Klinik II am Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg im Rahmen der Vortragsreihe für jedermann "Ihrer Gesundheit zuliebe!". Der Vortrag findet am 25. April 2018 um 17 Uhr in der Eben-Ezer-Kirche Nürnberg statt. (Stadenstraße 68, beim Krankenhaus Martha-Maria). Wir...

Vortragsreihe Ihrer Gesundheit zuliebe

Maria Moosburger
Maria Moosburger | Nürnberg | am 05.12.2017

Nürnberg: Eben-Ezer-Kirche | Braucht jede Arthrose ein künstliches Gelenk? darüber spricht Professor Dr. Hans-Dieter Carl, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg am Mittwoch, den 9. Mai 2018 von 17:00 bis 18:30 Uhr in der Eben-Ezer-Kirche, Stadenstraße 68 (beim Krankenhaus Martha-Maria), im Rahmen der Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!". Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist frei.

Vortragsreihe Ihrer Gesundheit zuliebe

Maria Moosburger
Maria Moosburger | Nürnberg | am 05.12.2017

Nürnberg: Eben-Ezer-Kirche | Angenommensein im Alter - Akutgeriatrie als Schnittstelle zwischen Akutmedizin und geriatrischer Rehabilitationdarüber sprechen Leitende Oberärztin Dr. med. Marietta Schenk und Funktionsoberärztin Dr. med. Tanja Bruntner der Akutgeriatrie innerhalb der Medizinischen Klinik am Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg, im Rahmen der Vortragsreihe für jedermann "Ihrer Gesundheit zuliebe!". Der Vortrag findet am Mittwoch, 16. Mai 2018...

1 Bild

Vortragsreihe Ihrer Gesundheit zuliebe!

Maria Moosburger
Maria Moosburger | Nürnberg | am 05.12.2017

Nürnberg: Eben-Ezer-Kirche | Moderne Therapie der gutartigen Prostatavergrößerungdarüber spricht Dr. med. Lars Lübke, Oberarzt der Urologischen Klinik mit Kontinenz- und Beckenbodenzentrum des Krankenhauses Martha-Maria Nürnberg, im Rahmen der Vortragsreihe für jedermann "Ihrer Gesundheit zuliebe!". Der Vortrag findet am 14.März 2018 um 17 Uhr in der Eben-Ezer-Kirche Nürnberg statt (Stadenstraße 68, beim Krankenhaus Martha-Maria). Wir freuen uns auf...

1 Bild

Probezeit mit Crash ?

Ralf Scherer
Ralf Scherer | Bayern | am 04.12.2017

Verhaltensfehler in der Startphase können die Karriere gefährden Welche Chance räumen Sie sich ein, innerhalb von lediglich einem Monat eine neue Position zu finden, die der momentanen zumindest gleichwertig ist? Wenn Sie Ihre Aussichten hoch genug und realistisch einschätzen, können Sie getrost beim Abschluß eines neuen Anstellungsvertrages die am häufigsten angewandte Kündigungsfrist von einem Monat zum Monatsende...

1 Bild

Vortragsreihe Ihrer Gesundheit zuliebe

Maria Moosburger
Maria Moosburger | Nürnberg | am 04.12.2017

Nürnberg: Eben-Ezer-Kirche | Keine Angst vor der Schilddrüsen-OPdarüber spricht Professor Dr. med. Stephan Coerper, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie des Krankenhauses Martha-Maria Nürnberg und Leiter des Referenzzentrums für Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie, im Rahmen der Vortragsreihe für jedermann "Ihrer Gesundheit zuliebe!". Der Vortrag findet am 7. März 2018 um 17 Uhr in der Eben-Ezer-Kirche Nürnberg statt...

1 Bild

Woher kommt die Angst der Deutschen vor Aktien und Investitionen?

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 30.11.2017

SERVICE (se/fi) - Die Deutschen sind Börseninvestments gegenüber äußerst kritisch und skeptisch eingestellt. Das ist keine Neuheit. Aber woher kommt die Angst vor Aktien und Investments eigentlich? Warum lässt sich die deutliche Mehrheit der Bevölkerung die Chance auf ein langfristig erspartes Vermögen entgehen? Die Antworten kommen sogleich. "Über Geld spricht man nicht!" Welches Verhältnis haben die Deutschen eigentlich...

1 Bild

Umfrage: Jedem sechsten Autofahrer fehlt der Durchblick!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 29.11.2017

(ampnet/mue) - Deutsche Autofahrer verhalten sich im Winter umsichtig: Mehr als 80 Prozent von ihnen kratzen selbst bei klirrender Kälte alle Scheiben frei. Doch geht es um die Winterfestigkeit des Fahrzeugs, unterschätzt jeder Dritte die Gefahr: sei es das mangelnde Frostschutzmittel in Kühlwasser und Scheibenwischanlage, veraltete Winterreifen oder eine Autobatterie mit unzureichender Ladung. Das ist das Ergebnis einer von...